Und weil ich meine schlechte Laune so gerne teile...

...spinne ich mich nun aus^^
Alsoooo, zu allererst: Meine Lehrer sind seelig und leiwand und unfähig. Der Typ bei dem ich Farbe für mein Abschlussprojekt (Textilfarbe fürn Druck) bestellen muss, ist seelig und unleiwand und unfähig. Und zu guter letzt: Ich bin nun unseelig und unleiwand und unfähig.
Wie viele entgegen gesetzte Anweisungen kann man bekommen oder auszuticken? Und wie oft kann man sich die Hand vor den Kopf schlagen, angesichts solcher Dummheit, ohne ein Gehirntrauma zu erleiden? Und wie oft kann man vor Wut in seine Tastatur beissen ohne dass die den Geist aufgibt? Keine Ahnung, meine Wand ist zur Strichliste umgewandelt worden, und zum zählen fehlt mir die Zeit, sollte ich aber mal ein Jahr Hausarrest bekommen (wenn man den mit meinem Alter noch kriegen kann) dann werd ich in dem Jahr mit zählen ja vllt fertig.


Gut übertrieben ausgedrückt aber doch: Leute.... setzt euch nie mit Personen auseinander die glauben, zu wissen was sie tun, und wenn doch.... glaubt ihnen nicht wenn sie sowas sagen wie: "Ihr bekommt rechtzeitig Bescheid." oder "Eine BEstellung zwei Wochen davor reicht." oder "Ihr habt noch genug Zeit."
Und... blendet die Dinge die sie dann sagen wie "Aber ihr habt es doch rechtzeitig erfahren." oder "So habe ich das nicht gesagt." oder "Das hatte ich doch erwähnt oder?" oder "Aber man hat euch doch Bescheid gegeben." aus. Und wenn ihr doch was erwidert, blendet wenigstens diese Antworten aus: "Du hast es vermutlich vergessen." oder "Natürlich habe ich das, du hast dich wohl nur nicht darum gekümmert." aus, sonst platz euch der Kragen, und um den wäre es schade.


Demnach, das war mein Leitfaden, wie man ein Abschlussjahr an meiner Schule halbwegs überlebt, oder zumindest die Vorbereitung wie es sein kann (nicht dass das hier jemanden weiterhilft.)


Doch eines will ich noch mit auf den Weg geben: Wenn euch der Kragen doch platzen sollte, das tut er das lieber mit Stil, zeigt höflichen Sarkasmus, besser als wirklich sich selber in der Luft zu zerfetzen.


LG
Karalya die nun sich weiter den unmöglichen Dreck stellt, der da noch kommen mag :D


"Arathea ist die Heimat jener, die keine Helden sind, und dennoch ihre Geschichte zu erzählen haben..."
by Karalya



R.I.P.
Klingen[color=#a69521]sturm Jadien


Kommentare 1

  • Um hier nicht ganz out of Topic zu kommen: Es ist arschkalt und bewölkt :D