Face/Off - Im Körper des Freundes

  • Rhea kommt, den brummenden Schädel reibend, aus dem Wald gestapft. "Das ist ermüdender als ich dachte.", brummelt sie in ihren nicht vorhandenen Bart.
    Aus dem Wald ertönt eine gedämpfte Explosion...ein dumpfes Krachen und soetwas wie ein lauter....Fluch in fremder Sprache. Dann erfüllt ein fernes Summen und Brausen die Luft. Und es kommt näher! Ein Bienenschwarm?!
    Rhea dreht sich, schon fast bei der Schenke, nach dem seltsamen, summenden Geräusch um. Was mag das wohl sein?
    Penthesilea betritt den Platz aus einer Seitengasse. "Aua, aua, aua..." jammert sie leise. Nanu? Wird die Elfe auf ihre alten Tage wehleidig?
    Ronin Norad erscheint mit einem leisen *Puff* am Rande des Gemeindeplatzes - nein, nicht vor der Schenke und auch nicht nackt - und scheint besinnungslos. oder zumindest tief schlafend.
    Rhea wirft Penthesilea einen fragenden Blick zu, noch immer ihre Schläfen reibend. Dann sucht sie wieder nach der Quelle des Geräusches.
    Penthesilea reibt sich die Schläfen, als sie Rhea entdeckt. "Also so laut brummt mein Schädel auch nicht..." Sie blinzelt in die Richtung, aus der sich der "Bienenschwarm" nähert.
    Das Brausen und Summen kommt immer näher und wird immer lauter...aber nicht einmal unangenehm. Ein tiefes, sattes Geräusch das förmlich auf der Haut prickelt.
    Rhea wirft nun doch lieber, trotz dröhnender Kopfschmerzen, einen Blick auf den Ronin. Tief schlafend. Doch Ramius scheint nicht dahinter zu stecken. Schade eigentlich...
    Ronin Norad regt sich ein wenig...und rollt sich von einer Seite auf die Andere "...dunkel....*schnarch*.....feucht...*ronz zzz*....höööhle...." murmelt er dabei vor sich hin.
    Penthesilea läßt ihren Kopf Kopf sein und nähert sich Norad, kniet neben ihm nieder. "Norad? Alles in Ordnung?"
    Rhea schüttelt den Kopf. "Also wirklich!", meint sie leicht pikiert. In aller Öffentlichkeit solche Dinge! Doch dann wird ihre Aufmerksamkeit wieder auf das Geräusch gelenkt.
    Unvermittelt schießt ein "Gebilde" aus dem Wald und hält durch die Luft fliegend auf Arathea zu. Auf den ersten Blick könnte man es wirklich für einen riesigen Bienenschwarm halten. Eine dicht gedrängte Masse aus goldenen Kugeln die ständig umeinandner und durcheinander wirbel. Das Brummen und Summen wird dabei immer heller und fast schon zu einem Klingeln, mit dem das "Gewirbel" schließlich mitten über dem Gemeindeplatz verharrt...
    Stadtschreiberin Naisha kehrt nach langen Stunden mit Natouk und dem schlafenden Kaleb auf dem Arm wieder in die Stadt zurück. Sie nimmt dem Bären den Korb ab, den dieser im Maul trägt und krault ihn sacht hinter ~
    Stadtschreiberin Naisha ~den Ohren ehe sie mit dem Jungen ins Wohnviertel verschwindet.
    Penthesilea schüttelt Norad an der Schulter. "Hey! Aufwachen! Geschlafen wird woanders!"
    Rhea erschrickt. "Penthesilea! Sieh dir das an. WAS ist DAS?", ruft sie erschrocken.
    Penthesilea sieht jäh auf. "Äh... das... puh, ich hab keine..." Nein, stimmt nicht... so etwas hat sie schon einmal gesehen, vor längerer Zeit. Sie legt den Kopf ein wenig schief. "Kööönte es sein, daß
    Penthesilea jemand... hm. Hmhm. Also, mit etwas Glück... laß uns mal noch einen Moment abwarten. Ich glaube, das ist nicht gefährlich."
    Rhea ist sich da nicht so sicher. Sowas hat sie noch nie gesehen. Vorsichtshalber tritt sie ein paar Schritte zurück und kommt neben Penthe zum Stehen. Neben ihr und dem grade nutzlosen, röchelnden Ronin.
    Ronin Norad wird durch den Lärm wach und setzt sich auf. Kurz hinterm Ohr gekratz "Hääääh?" dann blickt er sich blinzelnd um...
    Mit einem lauten "PLOPP" - was eine übergroße Seifenblase erinnert - zerplatzt die Masse an Lichtkugeln schließlich in etwa ein Dutzend kleinere Lichtkugeln, die wie Kugelblitze durch die Gegend fetzen... die meisten verteilen sich mit hoher Geschwindigkeit über die Stadt, 2 jedoch sausen auf Penthesilea und Rhea zu.
    Rhea l "Ach du Scheiße!" Mit diesen Worten will sich Rhea mit einem Satz hinter Penthe in Sicherheit bringen... wobei sie über die Beine des Ronins stolpert und der Länge nach im Staub landet. RUMMS!
    Penthesilea erhebt sich aus ihrer knienden Position und sieht der auf sie zusausenden Kugel abwartend entgegen. "Sagen wir es so, ich HOFFE, daß ist das, was ich denke, daß es ist..." murmelt sie.
    Rhea murmelt aus dem Staub zu Penthe auf: "Und was soll das sein?"
    Penthesilea streckt Rhea eine Hand entgegen, um ihr aufzuhelfen, die Lichtkugeln dabei beobachtend. "Bist du neulich dem Seelenfänger begegnet?"
    Ronin Norad blickt sich kurz um und meint "hilfreich" "Ah..SO sieht das also aus?"
    Rhea rappelt sich auf, ergreift die Hand und kommt schließlich neben der anderen Elfe auf die Füße. Verlegen reibt sie sich den Nacken. "Ja, ähm. Schon..."

    [size=8]So, what you're saying is that the only alternative is to show up and play by everyone else's stupid rules??
    Of course not. You can cheat. A crooked player is a pain in the ass, but someone who refuses to play at all makes them start questioning their own lives - and people HATE to think. They'd rather lose to a cheater than dwell too long on why they're playing in the first place.

  • Die Kugeln schießen derweil wie Geschosse auf die beiden Elfen zu und brummen und klingeln dabei so laut, dass einem die Zähne im Kiefer wackeln...
    Penthesilea verengt die Augen mißtrauisch. "Ich auch, vorhin erst. Als mir das vor einigen Jahren passiert ist und ich nur zweiter Sieger wurde, da geschah nach einigen Tagen etwas Ähnliches... aber das
    Penthesilea war... deutlich sanfter!" Die Kugeln sehen verflixt schnell aus... ausweichen oder stehenbleiben, das ist hier die Frage.
    Rhea behagt das ganz und garnicht. Die Kugeln haben sie fast erreicht. Bereit, sich zu ducken, fixiert Rhea die Kugel, die es auf sie abgesehen zu haben scheint.
    Ronin Norad erhebt sich derweil ungelenk und stellt sich zu den beiden Elfen "...der Seelenfänger war nicht amüsiert, dass könnt ihr mir glauben" brabbelt er immer noch ein wenig neben sich und glotzt ~
    Ronin Norad ~ den beiden kugeln entgegen.
    Penthesilea umgreift mit einer Hand ein Kunai in ihrem Gürtel. "Ich hoffe, du hast ihm mitgeteilt, daß es unhöflich ist, sich fremde Seelen anzueignen?"
    Es trennen die Kugeln noch höchstens 6-7 Schritt von ihren Zielen. Wenn man handeln will, dann jetzt...
    Rhea l "Nicht amüsiert?" Das war sie auch nicht. Weder als er sie besiegte noch jetzt, mit dieser Kugel auf sie zusausend. Sie hat keine Ahnung, was sie tun soll, aber sie ist zum Hechtsprung bereit.
    Rhea l Schließlich hat die Kugel sie fast erreicht. In letzter Sekunde duckt sich Rhea. Mit einem WHUSSSSH!!!! flitzt die Kugel über sie hinweg.
    Ronin Norad hopst vorsichtshalber ein Stück zur Seite, mit wildgewordenen Lichtkugeln sollte man vorsichtig sein!
    Rhea wendet sich um und folgt dem Flug der Kugel, die sie um haaresbreite verfehlt hat, mit den Augen.
    Penthesilea hofft noch immer, daß es sich dabei um ihre Seele handelt... und das das alles schon irgendwie gut gehen wird...
    Pardauz! Die erste Kugel bohrt sich mit hellem Geklingel in Penthesileas Brust und hüllt sie in goldene Flammen ein. Die anderen stößt ein beinahe zorniges "Quietschen" aus und beschreibt eine enge rasante Kurve mit der sie sich erneut auf Rhea stürzt.
    Ronin Norad kommentiert - immer noch leicht weggetreten - sinnigerweise "Lichtkugel auf 6 Uhr, tief!"
    Rhea sieht die Kugel erneut auf sich zurasen. Nachdem nun auch noch Penthe in Flammen aufgeht hält sie es für eine gute Idee, dieses Ding nicht zu nahe kommen zu lassen und weicht in letzter Sekunde ->
    Rhea - mit einer mehr oder weniger eleganten Drehung erneut aus.
    Penthesilea keucht erstickt auf und läßt das in der Zwischenzeit gezogene Kunai fallen. Wird man aber kaum sehen, da sie in Flammen steht, und auch nicht hören, da die zweite Kugel nicht gerade leise ist.
    Ronin Norad tappst ein wenig derangiert zur Seite und meint zu Rhea "Halt doch einfach mal still?"
    Rhea zeigt Norad leicht abgelenkt den Vogel. "Sonst gehts dir gut, oder?"
    Die Kugel scheint derweil die Nase voll zu haben. Leicht oranglich verfärbt dreht sie nochmal um, stößt ein deutlich empörtes Klingeln aus und donnert knapp über dem Boden und Haken schlagend auf Rhea zu. Jetzt aber! Sie wird dabei sogar noch eine Ecke schneller...
    Rhea quietscht auf. Hektisch bringt sie sich mit einigen wilden Hopsern in vermeintliche Sicherheit. Hinter Norad...
    Da kann die Kugel nun doch nicht mehr bremsen oder ausweichen...und knallt auf Norad drauf.
    Ronin Norad will gerade etwas erwiedern, als ihm die Kugel in die Brust fährt und er in goldenen Flammen aufgeht. Dabei scheint eine andere Kugel wie beim Billard AUS ihm hinaus geprellt zu werden. Und die ~
    Ronin Norad ~ saust nach kurzem Zögern auch gleich zu Rhea hin.
    Rhea ist nun von den Ereignissen wie erstarrt. Sie kann nur noch mit weitaufgerissenen Augen zusehen wie die Kugel auf sie zu flitzt und nun ihrerseits in den Brustkorb der Elfe fährt. Auch Rhea steht ->
    Rhea - sofort in Flammen.
    Penthesilea - Die Flammen um Penthesilea verlöschen. Etwas verwirrt blinzelt sie einmal, zweimal... dann wird der Blick wieder klar. "Recht gehabt!" frohlockt sie, als sie... Norad?... in Flammen stehen
    Penthesilea - sieht... und nur Augenblicke darauf auch Rhea. "Häh?" entfährt es ihr eindrucksvoll intelligent. "Ich dachte, nur Rhea...?"
    Ronin Norad |Rhea hält sich den Kopf, als die Flammen um sie herum verlöschen. Dann reißt sie die Augen auf...rudert mit den Armen...und legt sich mit einem Überraschten "Uuuups!" voll auf die Nase.
    Rhea l Ronin Norad quietscht erneut hell auf. Dann sind die Flammen fort. Verdattert blickt er um sich. "Was war das?", fragt er mit zittriger Stimme, blickt dann auf Rhea hinab.
    Ronin Norad |Rhea rapelt sich wieder auf und wankt erneut...scheinabr übergewwicht nach vorne? "Heiliger BimBam! Wie ist mir....öh....was mache ich denn DA?!" blickt sie verständnisslos zu Norad.
    Penthesilea hat den Eindruck, als wäre... irgendetwas... geschehen. "Ähm... das waren unsere Seelen, Rhea", spricht sie die Elfe an. "Geht es dir... gut?"
    Ronin Norad |Rhea blickt an sich hinab...dann greift sie sich mit geweiteten Augen an den...Vorbau...blickt nach unten...und stößt ein schrilles Kreischen aus "Waahahahaaaaaaaa!" ~
    Ronin Norad |Rhea ~ bevor sie sich mit einem lauten "..bei den Geschwistern! Hier oben ist eindeutig ZU viel...und und....und da un..un...unten eindeutig ZU wenig!" auf den Hosenboden setzt.
    Rhea l Die Nase verwirrt kraus ziehend beobachtet Ronin Norad das Tun. Er will sich ein Haar aus der Stirn streichen. "Was, bei Chara...",entfährt es ihm dabei, als er seine Hand erblickt.
    Rhea l Ronin Norad starrt dann wieder zu Rhea, die Augen weit aufgerissen. "Hilfe....", wimmert er.
    Penthesilea blickt verwirrt zwischen ihren Freunden hin und her. "Zu wenig? Geschwister? Chara? Was..."

    [size=8]So, what you're saying is that the only alternative is to show up and play by everyone else's stupid rules??
    Of course not. You can cheat. A crooked player is a pain in the ass, but someone who refuses to play at all makes them start questioning their own lives - and people HATE to think. They'd rather lose to a cheater than dwell too long on why they're playing in the first place.

  • Penthesilea schüttelt den Kopf. So etwas kann doch gar nicht passieren. Oder... doch? Nun, das sollte sich einfach testen lassen. Ohne jemanden anzuschauen ruft sie: "Rhea?"
    Rhea l Ronin Norad wendet sich zu Penthesilea. "Ja?", antwortet er automatisch. Beim Klang seiner Stimme zuckt er jedoch erneut zusammen.
    Ronin Norad |Rhea betatscht dabei mehr als idigniert ihre Rundungen "...verdammt nochmal? Ich fasse es nicht....ähem...ist hier irgendwo ein Spiegel?" der Tonfall, der leichte Akzent...
    Rhea l Ronin Norad stemmt nun die Hände in die Hüften. Empört dreht er sich um, setzt zum Gezeter an. "Was hast du wieder angestellt? Befreien solltest du die Seelen. Und nicht auf mich...->
    Rhea ... hetzen..." Das letzte Wort stammelt er nur noch mit offenem Mund, als er sein Gegenüber erblickt. Hektisch blickt er an sich hinab. "Oh oh..."
    Penthesilea greift sich an die Stirn. "Das darf ja wohl nicht wahr sein... großartig. Ihr habt die Körper getauscht, sozusagen. Einfach großartig. Wie kriegen wir das jetzt wieder hin?" Sie grinst kurz.>
    Penthesilea "Außer natürlich, euch gefällt das derzeitige Arrangement..." Was für eine Gelegenheit! Wer hat sich nicht schon einmal vorgestellt, im Körper des anderen Geschlechts zu stecken? Und diese
    Penthesilea - beiden hätten es ja nun wirklich deutlich schlechter treffen können, stecken sie doch nun in äußerst... ansehntlichen... Körpern.
    Ronin Norad |Rhea veraschränkt die Arme vor der...den...Brüsten und mein mit perfekter Norad-Mimik und tofall gelassen "Ach, ICH wieder? Wer ist denn vor seiner Seele davongerannt? Hmpf und nun muß ~
    Ronin Norad |Rhea ~ ich hier mit anatomischem Neuland und...ganz komischen....Gelüsten...fertig werden! Ich habe NICHTS für Blumen übrig!"
    Rhea l Ronin Norad schnaubt durch die Nase. "Ja, wer denn sonst? ICH wußte ja nicht, was hier los ist!" Er zoppelt an der Lederhose herum. Die SITZT vielleicht unbequem! "Und maul ja ->
    Rhea - nicht über Blumen!" Mit diesen Worten versucht er das Beinkleid bequemer zu bekommen. "Wie könnt ihr nur mit SOWAS leben...", murrt er dabei zickig.
    Penthesilea wandert dreweil mit einem breiten Grinsen im Gesicht um ihre beiden Freunde herum. "Steht euch", kommentiert sie nach einigen Schritten.
    Ronin Norad |Rhea blässt ein wenig die Backen auf "HE! Würdest du gefälligst die Finger DAVON lassen? Das ist nicht für dich bestimmt, aber echt! " dabei richtet und drückt sie ein wenig an ihrem ~
    Herumtreiberin Wanja kommt aus dem Wald gehastet..."Diese Kreaturen werden auch immer hartnäckiger...Seid gegrüßt, Rhea und Ronin Norad!"
    Ronin Norad ~ Dekollete herum "DAS hier ist auch nicht gerade förderlich fürs Gleichgewicht! Und du solltest öfters zu mir ins Trainig kommen....*nuschlhüftspeckmurmel*"
    Rhea l Ronin Norad dreht sich zu Penthesilea: "Sei still!"
    Ronin Norad |Rhea dreht sich zu Penthesilea: "Sei still!"
    Penthesilea macht einen verdatterten Schritt zurück, als sie in Stereo angeherrscht wird. "Ist ja gut, ist ja gut..." versucht sie zu beschwichtigen. Das Grinsen in ihrem Gesicht allerdings bleibt.
    Rhea l Ronin Norad wirft dann der Herumtreiberin einen giftigen Blick zu ehe er sich wieder verbal auf Rhea stürzt. "Keine Sorge, DAS will ich eh nicht anpacken!", faucht er!
    Ronin Norad |Rhea besinnt sich dann auf ihre Manieren und nickt der fremden Dame gemessen zu "Meine Grüße werte Dame!"
    Ronin Norad |Rhea knirscht dann mit den Zähnen und brummt zurück "Und DAS hier wurde schon länger nicht mehr angepackt, glaube ich..."
    Herumtreiberin Wanja nickt ihr zu. "Habt ihr heute einen guten Tag gehabt?"
    Rhea l Nach Luft schnappend meint Ronin Norad: "Woher willst DU das bitte wissen? SOWAS hast du eh noch nie in den Händen gehabt!" Seine Stimme überschlägt sich. Er streicht sich eine ->
    Rhea - Locke hinter das Ohr, verschränkt dann selbst die Arme vor den... ähm... der Brust.
    Penthesilea bricht in offenes Gelächter aus, als sie die fremde Elfe diese Frage stellen hört. Einen guten Tag? Das... ist wohl Ansichtssache.
    Herumtreiberin Wanja lallt, "Niychhtsss g*hic*eeeht über einen gooten Taag, Penthes*hic*illea. WWas könnte am heutigen Tag ni*hic*cht gut sein?"
    Ronin Norad |Rhea wendet sich seufzend an Wanja "Sehe ich so aus?!"
    Herumtreiberin Wanja wird rot und entschuldigt sich angesichts ihrer Trunkenheit.
    Rhea l Ronin Norad wendet sich seufzend an Wanja: "Sehe ich so aus?!"
    Ronin Norad |Rhea vernimmt dann die Worte...öh...Norads/Rheas, was auch immer und kneift die Augen zusammen. Dann greift sie sich...sehr maskulin...beherzt in den Schritt "JETZT schon, zufrieden?"
    Penthesilea schnappt lachend nach Luft. "Ihr seid... zu gut!" bringt sie irgendwie heraus, bevor sie sich langsam beruhigt und der Fremden dann zunickt. "Verzeihung, doch woher kennt Ihr meinen Namen?"
    Herumtreiberin Wanja schmunzelt und betrachtet sich die Herrschaften eingehend. "Ihr seht nicht so aus, als ob ihr euch den Tag verderben lassen könntet!"
    Rhea l Ronin Norad wird erst blass und dann puterrot. "Wie KANNST du es wagen!" Seine Stimme überschlägt sich regelrecht! "Du elender Lustmolch! Pack mich ja nicht noch mal an!"
    Ronin Norad |Rhea erwidert leise grollend "Dann lass du auch gefälligst die Hände von...mir!" dann stutzt sie...und schüttelt den Kopf "Irgendwie ist das alles so surreal!"
    Herumtreiberin Wanja lallt, "Nun, Paaantheeesssiyllea, ich hab vvoooon e*hic*uch gehörr*hic*rt, als ich ein paar Landsleute über*hic* die Bezwwingung von Drachen hab sprechen hören. Sehr gut, mmmmuss ich sagen."
    Penthesilea hebt eine Augenbraue. "Über mich wird gesprochen? Da schau an..." Und woher hat die Fremde sie wiedererkannt? Aber gut, hier gibt es ein dringlicheres Problem zu lösen... nämlich als erstes
    Rhea l Hilfesuchend wendet sich Ronin Norad nun zu Penthe. "Lach nicht... Hilf mir!", bringt er erstickt heraus, seine Augen füllen sich mit Tränen.
    Penthesilea - zu verhindern, daß diese beiden sich gegenseitig den Hals umdrehen. "Ganz ruhig..." Kniffelig. Wie kriegt man das gelöst?
    Herumtreiberin Wanja lallt, "Maaann sssprrriyyyychhht vielll über*hic* all das aoof dem Land...ich hab letztens erst im WWWald zwei HAlunke*hic*n darüber sprechen hören. Eine ganze Drachenhoorde wollen sie besiegt ha
    Penthesilea - Norad mit Tränen in den Augen - das ist beinahe zu viel... die Elfe beißt sich heftig auf die Lippe, um nicht erneut loszulachen. Das wäre allerdings auch äußerst respektlos, und Rhea scheint
    Penthesilea - tatsächlich mit den Nerven am Ende zu sein. Kein Wunder... in so einem Körper... das muß ja auch verwirrend sein. Sie kratzt sich am Kopf und wird wieder ernster. "Hmmm... jemand eine Idee,
    Penthesilea wie wir das Problem wieder beheben?" fragt sie nachdenklich und scheint dabei auch die Fremde zu meinen.

    [size=8]So, what you're saying is that the only alternative is to show up and play by everyone else's stupid rules??
    Of course not. You can cheat. A crooked player is a pain in the ass, but someone who refuses to play at all makes them start questioning their own lives - and people HATE to think. They'd rather lose to a cheater than dwell too long on why they're playing in the first place.

  • Ronin Norad |Rhea reibt sich die Stirn und stapft zu dem..aufgelösten Ronin hinüber, scheinbar um ihn zu trösten "Na komm...das wirft eine Shyrae nicht aus der Bahn! Das kriegen wir schon hin" dabei
    Herumtreiberin Wanja lallt, "Diesssssss sollte keinn Prrrroblem sein, wwwenn ein gewisser HHHerr seine FFin*hic*ger bei sich behalten oond keine provvozierenden*hic*hic* Bemerkoongen mehr fallen lassen würde."
    Ronin Norad |Rhea~ legt sie ihm beruhigend eine schmale Hand auf die Schulter.
    Herumtreiberin Wanja zu Penthesilea. "Das sieht doch vielversprechend aus."
    Rhea l Ronin Norad gehen nun endgültig die Nerven durch. "Frag doch DIE da! DIE hat uns alles eingebrockt und jetzt hänge ich in diesem Körper, hab dieses Gebömmel da rumhängen, mich ->
    Penthesilea fragt die Fremde etwas verwirrt: "Was meint Ihr? Welcher Herr, und was sieht vielversprechend aus?"
    Rhea - kratzts überall und der Kerl ist auch noch schwer wie sonstwas! Ich hab echt die Schnauze voll von diesem Spielchen!" Mit diesen Worten stößt er die Hand weg. Dann fährt er zu Wanja herum. ->
    Herumtreiberin Wanja lächelt verhalten. "Ja, das ist in der Tat ein großes Problem!"
    Rhea - "Und WAS geht EUCH das überhaupt an, verdammt noch mal?" Er scheint einen Zornanfall erster Güte zu erleiden.
    Herumtreiberin Wanja lallt, "OOOOOhh, da issst wwohl jemannnd*hic*hic* zzorrnig?! Ich halte mich aoos euren Gebömmeligkeiten raus..."*hic* und nimmt noch einen Meter Abstand."
    Ronin Norad |Rhea wird von der Wucht von "Norads" Stoß locker 2-3m durch die Luft geschleudert. Zum glück ist sie jung und gelenkig und geschmeidig und kann den Sturz recht elegangt abfangen. Obwohl ~
    Ronin Norad |Rhea~ sie wieder auf dem Hosenboden zu ruhen kommt.
    Aus der neben seinem Körper geballten Faust des Ronin züngelt ohne Vorwarnung ein blauweißer Blitz hervor und knister quer über den Platz wo er sich an einer Hauswand entlädt...dabei leuchten die Augen des Ronin in einem silbernem Leuchten auf, das wirklcih ncihts Gutes verheißt...
    Herumtreiberin Wanja ist entzürnt und will ihr aufhelfen.
    Penthesilea schimpft: "Rhea! Denk doch daran, in wessen Körper du jetzt steckst!" Sie marschiert zu 'Rhea' hinüber und streckt ihr eine Hand hin, um ihr aufzuhelfen. "Lange her, daß dich jemand so
    Penthesilea umhergewirbelt hat, nicht wahr?" witzelt sie dabei.


    Rhea l Ronin Norad verdutzt dieses Ergebnis seiner Tat. Verlegen reibt er seine Nasenspitze. "Hast du dir weh getan?", meint er kleinlaut.
    Herumtreiberin Wanja lallt, "Dasss iyst wohl das MMMindeste!"
    Ronin Norad |Rhea blässt sich eine Haarsträhne aus dem Gesicht und meint salopp "Wie kannst du mit den Zotteln nur Kämpfen?" dann rappelt sie sich wieder auf "Danke Danke, nichts passiert...aber ~
    Ronin Norad |Rhea~ holla, auch nicht schlecht, das mal am eigenen Leib zu spüren." sie lächelt Wanja dabei freundlich zu, Der Gedanke zählt! "Dennoch...bitte nicht so "wütend" rumfuchteln, ja?"
    Ein kleiner Vogel landet auf Wanjas Schulter, wirft ihr einen Brief vor die Füße und erhebt sich wieder in die Lüfte.
    Rhea l Ronin Norad blickt auf seine Hände, sieht wieder zu Rhea und Penthe. "Das ist gruselig.", stellt er fest. "Wir sollten wirklich etwas unternehmen." Sein Gemüt scheint abgekühlt.
    Penthesilea sagt ernst: "Mehr als das. Stell dir vor, es wäre nicht die Hauswand gewesen, sondern ein Lebewesen, das den Blitzableiter gespielt hat."
    Ronin Norad |Rhea wiegt ihren Kopf ein wenig und schlägt zögernd vor "...hm...vielleicht kann uns der...Seelenfänger? Also...nur so ein Gedanke..." und schüruzt dabei die feinen Lippen.
    Penthesilea kratzt sich am Kopf. "Ist das einzige, was mir dafür auf die Schnelle einfällt... aber wollt ihr euch das wirklich antun?"
    Rhea l Ronin Norad blickt kurz zur Herumtreiberin, zügelt sich jedoch und meint statt dessen zu Penthe: "Du hast ja Recht. Aber woher sollte ich das wissen?"
    Rhea l Beim Erwähnen des Seelenfängers wird Norad blass. "Zu dem? Der hat mir das letzte Mal schon ganz schön weh getan!"
    Herumtreiberin Wanja hebt den Brief vom Boden auf und öffnet ihn...dann rollt sie mit den Augen. "Meine Großtante hat schon wieder eine Magenverstimmung, weil sie verdorbene Schnecken gegessen hat!"
    Herumtreiberin Wanja lallt, "Ds soollte siyye sich abgewöhnnen."
    Penthesilea blinzelt irritiert. "Wer ißt denn Schnecken?"
    Ronin Norad |Rhea blickt Wanja fragend an "Häh?!" könnte man ihrem Gesicht fast ablesen "Das...tut mir wirklcih leid....für eure Großtante" meint sie dann ein wenig unsicher.
    Rhea l Ronin Norad verzieht lediglich angwidert das Gesicht...
    Herumtreiberin Wanja lallt, "Jaa, dannnnkeee ffür eure Anteiyylln*hic*ahme. Mir wwwürde es auch leid tun, würde das nicht jetzzzt schon zum fünften Mal in diesem Jahr passier*hic*en."
    Herumtreiberin Wanja lallt, "Diyyee Idee mmit dem SSSeelennfffängerr wwäre übrigens eine relaaativv gute Idee. Ein Gedanke sollte das wert sein."
    Rhea l Der Ronin holt tief Luft. "Diese Schnecken interessieren mich herzlich wenig. Würde sich jetzt jemand erbarmen, mich aus diesem klobigen Körper zu holen?", faucht er wieder entnervt.
    Ein kleiner Junge hüpft fröhlich an Wanja vorbei und deutet dabei nach oben, wo es so schön blau leuchtet und wo "Postfach/Ye olde Mail" steht ...
    Ronin Norad |Rhea murmelt leise in sich hinein "Was anderes fällt mir auch nicht ein..." dabei linst sie verstohlen nach oben...leuchtet da nicht was blau...?
    Herumtreiberin Wanja lallt, "SSSchleeecht gewählte W*hic*orte..."
    Herumtreiberin Wanja lallt, "HHuch!"

    [size=8]So, what you're saying is that the only alternative is to show up and play by everyone else's stupid rules??
    Of course not. You can cheat. A crooked player is a pain in the ass, but someone who refuses to play at all makes them start questioning their own lives - and people HATE to think. They'd rather lose to a cheater than dwell too long on why they're playing in the first place.

    Einmal editiert, zuletzt von Penthesilea ()

  • Ronin Norad |Rhea fügt dann etwas indigniert an Norad gewandt hinzu "Dieser klobige Körper ist beweglicher als du dir vorstellen kannst...und ic will ihn wieder zurück! Also, gehen wir?"
    Rhea l Die Fremde fixierend meint Ronin Norad, dessen Nerven gerade nicht die besten sind, sehr undamenhaft: "Werdet erst einmal nüchtern!" Dann dreht er sich wieder zu Penthe. "Nun?"
    Rhea l Ronin Norad nickt dann Rhea zu. "Ja, gehen wir. Aber diesmal sorg dafür, dass es richtig läuft." Die Spitze kann er sich nicht verkneifen. Er wartet darauf, das Rhea ihm den Arm bietet.
    Herumtreiberin Wanja bittet um entschuldigung und guckt beleidigt. "Das geht euch herzlich wenig an!"
    Ronin Norad |Rhea meint dafür umso freundlicher zu Wanja "Macht euch nichts drauß...PMS schätze ich..." und bietet Norad den Arm an "..gehen wir..."
    Herumtreiberin Wanja lächelt ihr zu und wünscht viel Glück bei ihrem Gelingen.
    Rhea l :l Ronin Norad schnaubt leicht. "Von wegen PMS. Wer mischt sich denn in wessen Angelegenheiten?", zickt er, ehe er sich bei Rhea unterhakt. "Bringen wir es hinter uns."
    Penthesilea zuckt etwas entschuldigend mit den Schultern in Richtung der Fremden und marschiert dann dem Duo hinterher. Ein kicherndes "Sieht gar nicht so schlecht aus", kann sie sich auch diesmal nicht
    Penthesilea - verkneifen.
    Ronin Norad |Rhea stapft breitbeinig und entschlossen Richtung Wald davon "Egal in welchem Körper....Frau bleibt Frau!" brummelt sie dabei noch missmutig. Was für ein Tag!
    Herumtreiberin Wanja lallt, "IYchh nneeehmme llediglich Ante*hic*ilnahme oooond vverrrrsooch eine *hic*Lösung zzu finden! WWWenn dem Herrn das n*hic*icht passt, *hic*kann er mir das auch in normalem Ton sagen!" und r
    Rhea l Norad wirft die Haare in den Nacken, verkneift sich aber jeglichen Kommentar sondern lässt sich von Rhea nur mit vom Platz führen, wobei er sich bemüht diesen Körper so elegant und damenhaft ->
    Rhea - wie möglich zu bewegen. Hüftschwung in einem Männerkörper ist garnicht so einfach!
    Ronin Norad |Rhea ~ Vor allem wenn was baumelt! Himmel, nimm die Beine etwas weiter auseinander, Norad...BITTE!!
    Rhea l Norad wird den Teufel tun. Breitbeinig laufen, so weit kommts noch! Und wenn er abfällt!
    Herumtreiberin Wanja sieht nach oben und denkt sich, dass heute ein guter Tag ist, um zeugungsunfähig zu werden.
    Kurz darauf steigt über dem Wald eine kleine, pilzförmige Wolke auf...und es erklingt erneut dieser Fluch in fremder Sprache...
    Ronin Norad kommt laaangsam und voooorsichtig aus dem Wald geschlurft und höält sich den Unterbauch "...hmpf...verd...oh dafür gönn ich dir die nächsten Frauentage..." hört man ihn leise flüstern.
    Rhea folgt dem Ronin in einem kleinen Sicherheitsabstand. "Ok ok... Ich seh es ja ein, es TUT weh." Und dabei dachte sie immer, Männer laufen so weil sie elende Machos sind.
    Penthesilea klopft sich die Hände aneinander ab und mustert insbesondere Norad kritisch. "Sollen wir dich zum Heiler bringen?"
    Ronin Norad brummt ein wenig...neutral..."Ich überlebe es schon....aber wenn vielleicht ein Eisbeutel...?" dann meint er zu Rhea "Na immmerhin hast du dem Seelenfänger unserer Standpunkt "klar" gemacht"
    Herumtreiberin Wanja sagt, "Es hat ja ganz viel gebracht..."
    Herumtreiberin Wanja guckt kritisch.
    Herumtreiberin Wanja sagt, "Eieiei..."
    Penthesilea verzieht leicht das Gesicht. "Wo soll ich denn hier und jetzt einen Eisbeutel herbekommen? Es ist Sommer. Und den Fußmarsch bis dorthin, wo ich dir Eis besorgen könnte... das wäre keine so gute
    Ronin Norad brummt zu Wanja "DAS könnt ihr aber laut sagen, werte Dame..." und stackst Richtung Schenke. Hinsetzen! Ein Königreich für ein weiches Kissen....
    Penthesilea Idee..." überlegt sie leiser.
    Rhea zuckt mit den Schultern. "So konnte es ja auch nicht weiter gehen, oder?" Dann blickt sie Norad fachmännisch in den Schritt. "Denkst du wirklich, wir brauchen einen Eisbeutel?", grinst sie.
    Herumtreiberin Wanja sagt, "Ihr könntet euch ein, zwei Ale genehmigen. Das verdrängt bekanntlich den Schmerz!"
    Die Zigeunerin zieht die Schrift auf ihrem Schild vor der Schenke nach: 'Edelsteine - An- und Verkauf, günstig wie nie!'
    Ronin Norad erwidert mit dünnem Lächeln "Glaubst du - so aus eigener Erfahrung nun - du kannst schnell genug rennen, wenn du mich wütend machst?" dann wiegt er denn Kopf "...ein kühles Ale auf deine ~
    Ronin Norad ~ Rechnung uts auch...vorerst" dann überdenkt er Wanja's Worte und brummt "....recht hat sie...mach 2 drauß..."
    Herumtreiberin Wanja sagt, "WAS genau wolltet ihr mir damit sagen?" und blinzelt ihn misstrauisch an."
    Rhea lacht auf. "Im Moment ja, mein Lieber. Im Moment ja." Sie blickt sich nach der Schankmaid um. "Zwei Ale für die Pienze hier!"
    Herumtreiberin Wanja schaut betrübt drein. "Ich könnte mir nicht mal EIN Ale leisten. Na, ich hab sowieso erst einmal genug davon."
    Ronin Norad krümmt die Finger der rechten Hand uns ein Netz feinster kleiner Blitze schießt daraus hervor und zielen auf Rhea#s Haare. Das kann einem schon die Haare zu Berge stehen lassen! "So So..."
    Herumtreiberin Wanja sagt, "Huch!" und geht einen Schritt zur Seite."
    Rhea duckt sich, doch nicht schnell genug. "Biest.", grummelt sie und bemüht sich, die Mähne wieder glatt zu bekommen.
    Penthesilea lehnt sich auf ihrem Platz am Tisch unter dem überdachten Bereich der Schenke ein wenig zurück. "Spielkinder..." brummelt sie, wenn auch noch immer amüsiert.
    Ronin Norad grinst verschmitzt, fast wie ein großer Lausbub "Angenehm, Norad mein Namen.." und brummt dann zu Wanja "Vielleicht ein Tee? Manchmal ist er hier sogar ganz gut..."
    Rhea hat sich endlich die Haarpracht gebändigt. "Tse, nicht laufen können, aber hilflose Elfen belästigen." mault sie doch in ihren Augen funkelt endlich wieder der Schalk. "Ich werde euch ->
    Rhea - jetzt verlassen, meine Lieben. DAVON muß ich mich erstmal erholen.", fährt sie fort.
    Herumtreiberin Wanja guckt ihn schräg von der Seite her an, denkt: 'Solche Spielkinder!' und antwortet kurz und knapp: "Nein, danke."

    [size=8]So, what you're saying is that the only alternative is to show up and play by everyone else's stupid rules??
    Of course not. You can cheat. A crooked player is a pain in the ass, but someone who refuses to play at all makes them start questioning their own lives - and people HATE to think. They'd rather lose to a cheater than dwell too long on why they're playing in the first place.

  • Ronin Norad denkt sich °oO(Besser spielkind als Papagei) und erwiedert ebenso knapp "Dann nicht"
    Penthesilea - Violet erscheint und setzt zwei Humpen Ale auf der Tischplatte ab. "Vier Goldstücke, bitte."
    Herumtreiberin Wanja sagt, "Macht euch nichts draus. Vielleicht sollten wir das trotzdem nachholen! Ich werde mich nun aber auf den Weg in den Wald machen. Ich höre ihn schon förmlich nach mir rufen!"
    Rhea reicht Vio das Geld nebst knapp bemessenem Trinkgeld. Dann schiebt sie Norad die Ales entgegen. "Zum Wohle. Auf das Roma bald wieder Freude an dir haben mag."
    Rhea l Dann richtet sie ihre Kleidung, überprüft noch einmal den Sitz der Hose und nickt den beiden zu. "Gehabt euch wohl, Freunde."
    Penthesilea lächelt Rhea an. "Schlaf gut und erhol dich von diesem... Zwischenfall... gut... auf bald."
    Ronin Norad nippt an seinem Krug und verabschiedet Wanja mit einem höflichen "Mal sehen! UNs trifft man ja häufiger hier an...ebene Wege und gerade Pfade, die Geschwister mit euch!"
    Rhea erwidert das Lächeln. "Ich werde mich bemühen. Wenn DAS mal keine Alpträume gibt. Danke für deine Hilfe."
    Ronin Norad dann an Rhea gewandt "Das will ich für DICH hoffen! Frag Penthesilea, WIE böse Roma werden kann..." kichert er die Elfe zum Abschied noch an.#
    Penthesilea schaudert, und nur die Hälfte davon ist gespielt. "Bei Chara, DAS ist eine Erfahrung, die möchte ich nicht wiederholen!"
    Rhea l Dann blickt sie zu Norad. "Das will ich lieber nicht herausfinden. Auch dir eine gute Nacht. Und... denk an das Eis!" Mit diesen Worten macht sie sich lachend aus dem Staub.
    Herumtreiberin Wanja sagt, "Gute Nacht wünsche ich euch!"
    Herumtreiberin Wanja sagt, "Und euch hier auch. Ich werde mich nach Hause begeben und mich gleich morgen früh auf die Reise zu meiner Tante begeben."
    Ronin Norad wünscht der Tante noch gute Besserung und der Dame eine gute Reise und wendet sich an Penthesilea "...was...für...ein....Tag!"

    [size=8]So, what you're saying is that the only alternative is to show up and play by everyone else's stupid rules??
    Of course not. You can cheat. A crooked player is a pain in the ass, but someone who refuses to play at all makes them start questioning their own lives - and people HATE to think. They'd rather lose to a cheater than dwell too long on why they're playing in the first place.

  • Solche RPGs vermisst man ungern!


    Wunderbar gespielt :D

    Einmal editiert, zuletzt von Mereneth ()

  • Man, war das spaßig! *noch immer Tränen in den Augen hab*


    Aber scheiße schwer, im Maskulin zu schreiben. :D


    Norad-Schätzchen, wie gehts unserem Gemächt? Hat das Ale geholfen? *duck und renn - ich kanns ja noch*

  • ...ich auch wieder, also renn lieber, Rhea -Mausi!
    Na, dafür hatte ich zwei dolle Gaudinockerl zum Spielen :P
    Aber tu mal was gegen die Speckröllchen, tststs!
    Steht dir gar nicht gut....