Rollenspielorte nun gratis

  • Hallo,


    als erste kleine Handlung aus dem Umfragebereich, wurden die Rollenspielorte soeben auf Gratisbetrieb umgestellt. Die Links sind aber noch in der Jägerhütte. Die kann ich per Handy nicht ändern ;)


    Es wird weiterhin so bleiben, dass die Bereiche nur für eine Weile (aktuell 80 Spieltage) freigeschaltet werden, damit ungenutzte Chaos nicht den Platz zumüllen.

    "Ein Scherz hat oft gefruchtet, wo der Ernst nur Widerstand hervorzurufen pflegte." - August von Platen

  • Cool^^ dann wird es ja bald vllt auch dementsprechend RPs bei den besonderen Orten zu lesen geben...
    Werden diese Orte weiterhin dort zu lesen sein? Oder gebe es eine Möglichkeit die Liste unter einer Rubrik "Besondere Orte" vom Platz aus zugänglich zu machen? (Schauen ja sonst recht wenige oft nach ob einer da ist...)


    (Bzw. vllt werden einige die schon gemeint haben, es gäbe ein totale Link-Chaos auf dem Platz auch da dagegen sein^^" Na ja, ich paar Links sind wirklich zuviel...)


    "Arathea ist die Heimat jener, die keine Helden sind, und dennoch ihre Geschichte zu erzählen haben..."
    by Karalya



    R.I.P.
    Klingen[color=#a69521]sturm Jadien


  • Ich versteh die Frage jetzt nicht ganz.


    Finden kann man sie ja vom Platz aus schon unter einer Rubrik. Wenn die Freischaltzeit abgelaufen ist, verschwindet der Link. Der "Besitzer" kann den Ort aber wieder für eine weitere Freischaltperiode freigehalten.

    "Ein Scherz hat oft gefruchtet, wo der Ernst nur Widerstand hervorzurufen pflegte." - August von Platen

  • Ich meinte ob die Links vllt unter einer Unterrubrik DIREKT vom Platz aus anwählbar oder wenigstens ersicherlich werden. Da eher selten Rollenspielorte erstellt werden schauen die wenigsten soweit ich weiß je nach ob momentan eine existiert. Ich selbst habe glaube ich, seit ich angemeldet bin vllt 2 gesehen, 3 höchstens^^" deshalb fände ich es praktisch wenn man irgendwie schneller sehen könnte, wenn gerade ein solcher Ort erstellt wurde.


    "Arathea ist die Heimat jener, die keine Helden sind, und dennoch ihre Geschichte zu erzählen haben..."
    by Karalya



    R.I.P.
    Klingen[color=#a69521]sturm Jadien


  • Das würde den Platz ziemlich unübersichtlich machen, dort gibt es ohnehin schon genügend Navigation. Meiner Meinung nach. Ich denke aber, dass man eher mal nachschauen wird ob es einen RP Ort gibt, wenn diese öfter genutzt werden. Zumal sie vielleicht auch mehr dazu da sind um einen fehlenden Ort, den man in einem RP gerne hätte, zu erstellen um dann dort zu spielen; nicht für öffentliches RP wie den Gemeindeplatz o.ä.

  • Vielleicht gäbe es ja eine Möglichkeit, die Linkfarbe zu ändern: die übliche Farbe, wenn kein Ort freigeschaltet ist, und eine andere, wenn es Orte gibt. Dann müßte man zwar immer noch nachsehen, was das nun für Orte sind und ob da was neues dazugekommen ist, aber immerhin wäre der Unterschied zwischen "kein Ort" und "x Orte" auf einen Blick sichtbar.

    [size=8]So, what you're saying is that the only alternative is to show up and play by everyone else's stupid rules??
    Of course not. You can cheat. A crooked player is a pain in the ass, but someone who refuses to play at all makes them start questioning their own lives - and people HATE to think. They'd rather lose to a cheater than dwell too long on why they're playing in the first place.

  • Also ich finde, dass die Rollenspielorte permanent gemacht werden sollten und sie eher nach x Tagen in denen dort nichts geschrieben wurde gelöscht werden. Das würde verhindern, dass es zuviele ungenutzte Orte gibt und Orte die genutzt werden müssten nicht immer erneuert werden. Natürlich reichen 10 Tage für ein Rollenspiel normalerweise problemlos aus, aber wenn man einen Ort erstellt und dieser findet gefallen und dann ist man nicht da wenn er gelöscht wird o.ä. dann wird ggf das RP von irgendwelchen Spielern gelöscht und die hätten es gern noch weiter fortgeführt zumal dann auch der Ort dazu fehlt.

  • Wie wäre es damit, Orte können erstellt werden, und sie löschen sich erst dann wenn X Tage lang nichts mehr gepostet wird? Dann können Spieler die orte mehrere Tage hintereinander nutzen (wenn zum beispiel irgendwo ein Fest im Wald stattfinden soll oder ein bestimmter Ort einfach von Nöten ist) und wenn er nicht mehr genutzt wird, DANN verschwindet er?


    "Arathea ist die Heimat jener, die keine Helden sind, und dennoch ihre Geschichte zu erzählen haben..."
    by Karalya



    R.I.P.
    Klingen[color=#a69521]sturm Jadien


  • So, die RP-Orte werden nun nicht mehr in der Jägerhütte verwaltet und werden erst deaktiviert, wenn sie 10 Realtage ungenutzt sind. Zudem können sie nun auch vom Ersteller selber deaktiviert und zurückgesetzt werden.


    Meinen Dank an der Stelle an Anharat!

    "Ein Scherz hat oft gefruchtet, wo der Ernst nur Widerstand hervorzurufen pflegte." - August von Platen

  • Wow, und dann sage mal wer Behördenmühlen mahlen langsam^^


    Danke für die rasche Umsetzung^^
    *freut sich schon auf die ersten Orte*


    "Arathea ist die Heimat jener, die keine Helden sind, und dennoch ihre Geschichte zu erzählen haben..."
    by Karalya



    R.I.P.
    Klingen[color=#a69521]sturm Jadien