• Hallo,


    Willkommen im Jahre 2013! Ich wollte mal nachfragen wie es
    so gesehen um Arathea steht? Ich mag den
    Server sehr, nur wie wahrscheinlich jeder weiß ist hier alles leider sehr
    eingefahren. Es gibt laut der Spielerliste rund 110 Spieler, wovon sicher mehr
    als 50% inaktiv sind oder/und RPG-Chars. Die Anzeige wer online ist auf der
    Loginseite ist fast leer oder man liest nur 2-3 Namen… und das zur damaligen
    Hauptzeit! ;(


    Der Platz ist leer, es gab keine RPGs seit langen. Wieso
    weiß ich nicht, vll liegt es an der Jahres Zeit. Aber was folgt nun? „Bald“
    kommt das große „Sommerloch“, dann ist noch weniger los (noch weniger als
    jetzt?).


    Der Server bietet echt viel und ist einzigartig. Wir haben die
    Besatzung, die Fertigkeiten, wie Reiten oder Schwimmen (Sicher gibt es die auch
    wo anders, aber ich hab noch keine gesehen).


    Ich persönlich merk es ja an mir selber, ich logg mich kaum
    noch ein (Ja, ich trage somit eine "Teilschuld" an der Situation von Arathea) , weil kaum was los ist. Ist wie ein Teufelkreis. Ich glaube wenn
    jemand mal eine RPG starten würde und 1-2 Leute auf den Zug mit aufspringen
    wäre sicher mehr los. :)


    Ich möchte fragen: Wieso ist es momentan? Oder schön „länger“
    so? Liegt Arathea im sterben? Was meint
    ihr? Ich möchte nicht Hetzten oder so,
    sondern einfach nur auf die Aktivität des Servers hinweisen und das „Warum“
    erfahren. :(

    Du gibst deinem Gegner einen schlimmen Namen und bringst Felsspalterlöwe zum Weinen.

  • @Rod
    Dann wirb' Leute. Es richten sich immer mehr Leute an die Mods: Jaaaa, wir wollen mehr RP usw und bla...
    Wenn die Mods und einige Spieler dann etwas größeres starten, bei dem genug Leute mitmachen dürften, dann gibt es jedoch keine Beteiligung.
    Arathea hat viele Innovationen und tolle Features, allerdings sind die potentiellen Spieler faul geworden. Textbasiertes Rollenspiel und dann müsste man z.B. im Wald noch DENKEN können, damit man was weiterbekommt? Ist ja viel zu anstrengend.
    Die einzige Möglichkeit momentan zu mehr Spielern zu kommen, ist wenn konsequent geworben wird, Leute dafür begeistert wird, und die Spieler selbst etwas dafür tun, wir Mods sind da genauso gefragt wie die User selbst, und wir sind keine Übermenschen, das alles betrefflich. Wir können weder ständig das RP-Loch am Platz füllen, oder die anderen RP-Orte.
    Deshalb: Wem Arathea am Herzen liegt, muss auch selbst aktiv werden. Das soll in keinster Weise Kritik sein, nur ein Lösungsvorschlag ;)
    Aber da dieses Thread nun mal bereits da ist, können ja gerne auch andere außer mir ihren Senf hinzu geben, vllt. hat ja einer von euch einen Lösungsweg parat.


    Liebe Grüße,
    Karalya


    "Arathea ist die Heimat jener, die keine Helden sind, und dennoch ihre Geschichte zu erzählen haben..."
    by Karalya



    R.I.P.
    Klingen[color=#a69521]sturm Jadien


  • Also ich werbe aktiv, hab aber bislang keinen Erfolg >.<" Mehr kann ich dazu auch nicht sagen, aber die Entwicklung ist doof. =/

    Klassifizierung C, beginne mit Partieller Freisetzung meiner Fähigkeiten, bis zur völligen Eliminierung des Zielobjektes.
    :thumbsup::thumbsup: sau nice :thumbsup::thumbsup:



    Zitat von Mithrandir

    Viele, die leben, verdienen den Tod. Und manche, die sterben, verdienen das Leben. Kannst du es ihnen geben? Dann sei auch nicht so rasch mit einem Todesurteil bei der Hand.

    :!::!::!:

  • Hm, joar.
    Es stimmt schon, die letzten RP's die ich gespielt habe waren allesamt mit den selben vier Leuten und nicht selten Privat-Play im Haus.
    Am Platz passiert wenig aber die Hoffnung, dass sich das ganze wieder bessern wird habe ich noch nicht aufgegeben.
    Ich gebe außerdem zu, dass ich weitaus weniger dahinter bin. Ich werbe auch niemanden da ich nur wenige Leute kenne denen ich erntshaftes Interesse an sowas zutraue.
    Und mal ernsthaft: Selbst wenn ich solche Leute kennen würde: Wie hoch ist die wahrscheinlichkeit, dass sie bleiben wenn nichts los ist?
    Das einzige was ich mir vorstellen könnte ist alte Spieler an den PC zu ketten und online zu zwingen. Darauf würden RP's folgen und die würden für Neulinge interessant sein.
    Hell wir hatten einen ganzen Arsch voll sehr guter Spieler. Was dieses langsame aber stätige verschwinden ausgelöst hat, weiß ich jedenfalls bis heute nicht.


    Gleichsam sehe ich solche Topics als 'XY tot?' auch in diversen Foren die trotzdem schon seit Jahren bestehen.

    Syas bleibt noch ein Weilchen stehen und sieht den Drachen und ihren Reitern hinterher ehe er die Landkarte die er immernoch in der rechten Hand hält, ausbreitet. Linkerhand im Tal befindet sich ein See. Dahinter eine Hügelkette die es zu überqueren gilt bis er ins wahrhaftige Gebirge kommt. Und genau das ist sein Weg. Gelassen, steckt der Mensch die Karte weg und bringt stattdessen seine Pfeife und einen Beutel Tabak zum Vorschein... die Reise beginnt.

  • Syas
    Verstehe was du meinst, aber... punkto "Wie hoch ist die wahrscheinlichkeit, dass sie bleiben wenn nichts los ist?" Ich dachte auch damals nicht, dass DU bleiben würdest, und solange wir nicht genug neue/alte Leute auf den Server kriegen, wirds so schnell auch nix los sein: Ein Teufelskreis.


    "Arathea ist die Heimat jener, die keine Helden sind, und dennoch ihre Geschichte zu erzählen haben..."
    by Karalya



    R.I.P.
    Klingen[color=#a69521]sturm Jadien


  • Bei mir isses einfach eine Verlagerung der Interessen und der Mangel an Zeit.
    Ich finde RPG nachwievor sehr intressant und erinner mich auch gern an zurückligende aber mittlerweile ist Freizeit ein kostbares Gut geworden und die wird dann nur ungern am PC bei nem RP genutzt.


    So oder so ähnlich gehts ws. vielen, vorallem 'alten' Spielern.

    Bissmark Bissmark Bissmark Bissmark Biss.. alles eine Sache der Betonung
    Willst du den Charakter eines Menschen erkennen, so gib ihm Macht.
    Forum
    : lat. "Versammlungsort" wo Meinungen untereinander ausgetauscht werden können


    Roma: "..und Inigo, wenn ich dir mal "ersthaft "den Po versohlen soll, dann YOM mich an ^^"


    Eine riesige Faust aus Erde schlägt auf Grüner Drache ein und verursacht 5 Schaden.
    Inigo wurde verstümmelt und ermordet in einem Abwassergraben aufgefunden ...

  • Tiruna ist nur ein ganz kleines Bisschen beleidigt und zieht Lias eins mit der Bratpfanne über.
    --
    Ich bin übrigens (erstmal) wieder da. Als mein Enkel oder mein Sohn - da bin ich mir nicht mehr sicher (War Seran nun ein Kind von Zruth und Lassilye oder von Harassim und Tiruna??).

    Ich bin im Spiel jetzt unter dem Namen meines Adoptivsohns Zruth anzutreffen!

  • Inigo erinnert sich dunkel aber gut an tiruna.. in alten Schriften hatte er von ihr gelesen, selber begegbet war er ihr wohl nie - wenn seine Erinnerungen nicht trügen.

    Bissmark Bissmark Bissmark Bissmark Biss.. alles eine Sache der Betonung
    Willst du den Charakter eines Menschen erkennen, so gib ihm Macht.
    Forum
    : lat. "Versammlungsort" wo Meinungen untereinander ausgetauscht werden können


    Roma: "..und Inigo, wenn ich dir mal "ersthaft "den Po versohlen soll, dann YOM mich an ^^"


    Eine riesige Faust aus Erde schlägt auf Grüner Drache ein und verursacht 5 Schaden.
    Inigo wurde verstümmelt und ermordet in einem Abwassergraben aufgefunden ...

  • Meiner Ansicht nach fehlt es an einem Zugpferd. In der Zeit als ich begann war LOGD ein Browserspiel unter wenigen. Die Konkurrenz war sehr ähnlich weit entwickelt. Man konnte hier ein wenig Zeit weg klicken. Das war amüsant und man konnte in kurzer Zeit sehen was man erreicht hat. Dann hat man einen Nebenaspekt bemerkt, da schreiben Leute auf dem Dorfplatz. Ist ja teilweise ganz lustig oder interessant. Dann war man dabei oder eben auch nicht. Wer nur geklickt hat verschwand irgendwann und wer viel RP schrieb der spielte oftmals nicht mehr im Wald. Was ist heute? Heute gibt es sehr aufwendige grafiklastige Browsergames. Neulinge finden kaum noch zufällig auf das scheinbar modrige LOGD. LOGD ist zu einer Nische geworden, für Leute die das Spiel schon lange kennen und gezielt RP spielen wollen und diese Community wird kleiner und konzentriert sich auf weniger Server.


    Wenn jemand diesen Zustand ändern möchte braucht er ein Zugpferd, dass für Neukunden attraktiv ist und Neugierde weckt. Der Trend liegt bei Facebook und grafisch aufwendigen Spielen die vor allem durch Werbung oder kaufbare Vorteile leben. Wenn jemand sich die Mühe machte eine einleuchtende Schnittstelle zwischen einem attraktiven Spiel und einem Text-RPG zu schaffen, dann würde das RP auch wieder mehr Neulinge ansprechen. Das alte Konzept ist mangels Nachwuchses schlicht im schrumpfen und das bedeutet auch einzelne Server sterben oder sind längst tot.

    Wenn einer, der mit Mühe kaum
    Gekrochen ist auf einen Baum,
    Schon meint, daß er ein Vogel wär,
    So irrt sich der.


    Wilhelm Busch

  • *Nick* Unrecht hat er nicht, aber ich hab keine Idee. Ich verachte Facebook und den Trend versteh ich kaum.

    Klassifizierung C, beginne mit Partieller Freisetzung meiner Fähigkeiten, bis zur völligen Eliminierung des Zielobjektes.
    :thumbsup::thumbsup: sau nice :thumbsup::thumbsup:



    Zitat von Mithrandir

    Viele, die leben, verdienen den Tod. Und manche, die sterben, verdienen das Leben. Kannst du es ihnen geben? Dann sei auch nicht so rasch mit einem Todesurteil bei der Hand.

    :!::!::!:

  • Hallo...
    ich kann nur sagen woran es bei mir selbst liegt: Durch Beruf und Baustelle zuhause hab ich momentan viel zu wenig Zeit um "richtig" zu spielen. Das heißt es gibt nur noch RPs im Haus, und selbst die schlafen immer wieder ein. Schade? Sehr!
    Klar, ich logge mich immer wieder mal ein und klick mich kurz durch meine Waldkämpfe, aber ehrlich gesagt ist das nicht der Grund weshalb ich mich angemeldet hatte. Ich bin bei Arathea hängen geblieben, weil es hier nette Leute und schöne RPs gab. Nach einer langen Spielpause in der mein Char gelöscht wurde habe ich mich auch aus diesem Grund an den Server erinnert und wieder neu angemeldet.
    Nun... wenn ich dann im Moment mal Zeit habe länger da zu sein ist keiner zum spielen da. Aber das kann ich ja auch nicht erwarten, ich bin ja selbst nur spärlich für ein gutes RP on. Die Entwicklung ist schade, aber ich wüsste auch nicht wie man sie spontan mal ins Gegenteil kehren kann. Wie schon gesagt wurde muss da wohl jeder selbst aktiv werden, und da mangelt es aus den unterschiedlichsten Gründen. Das weiß jeder von uns bei sich am besten. Ich habe auch schon versucht Spieler zu werben, aber wenn das mal Erfolg hatte sind sie nie lange geblieben. Ich kenne leider nicht viele die an solchen Spielen ernsthaft Interesse haben, und auch bei denen fehlt oft die Zeit :(
    Irgendwann werde ich auch wieder etwas mehr Zeit zum spielen haben und ich hoffe sehr, auch bei anderen erwacht wieder etwas mehr Zeit und Lust dazu. Es gibt so viele tolle Spieler auf dem Server, da dürfen wir doch hoffen dass die Situation nicht ewig so bleibt ;)

    Calvin: "Ich hatte Schwierigkeiten, ein neues Hobby zu finden. Erst wollte ich Käfer sammeln. Dann wollte ich Blumen pressen."
    Hobbes: "Wofür hast du dich entschieden?"
    Calvin: "Gepreßte Käfer."
    (Calvin & Hobbes)

  • Ich halte es so wie Tiruna und Inigo. Auch ich hab meine Interessen im Moment in eine andere Richtung gelegt... mehr oder weniger unfreiwillig zwar, aber auch das ist eine andere Sache. Häusle baut sich halt nicht von allein ... :D


    Zudem kommt ein Vollzeitjob und diverse Verpflichtungen und Hobbys, denen ich nachgehe.


    Ich werbe im Moment auch nicht, da ich die Einzige in meinem Freundeskreis bin, die sich (Zitat meiner besten Freundin) "mit so nem Nerdquatsch" abgibt... und Spieler die ich von anderen Servern kenne, bleiben eben dort, weil ihnen da alles nach geschmissen wird und sie in Arathea für DPs, Häuser und Gold arbeiten müssen!


    Ich liebe Arathea und und finde das Spielsysthem von allen aktiven Servern nach wie vor am besten! Ich hoffe auch das ich bald wieder mehr Zeit habe und das ich Arathea bis dahin erholt hat, aber glauben tu ich daran im Moment nicht mehr. ;(
    Ich schau zwischendurch mal rein, aber ich bin schon seit Wochen niemandem mehr auf dem Server begegnet. Liegt vermutlich auch an der Tageszeit zu der in Online bin... eben meist später Nachmittag.

    So viel von der verrückten Hexe... :love:

    Fürchte den Bock von vorn,
    das Pferd von hinten
    und das Weib von allen Seiten
    .
    [Anton Tschechow]

    "Schatz, ich glaub der kennt Dich ..." :rolleyes:

    Ingame:
    Red riding hood Araluna

    Nichtsnutz Anmar




  • Hm, mir geht es auch so, dass das Real-Life mal wieder zugeschlagen hat. Erst war da der Abschluss der zweiten Ausbildung, dann der totale Stress in der Arbeit (Zog sich über Monate), danach Arbeitsplatzwechsel (bin nun auch noch zur Pendlerin geworden...), und zusätzlich noch die ewige Wohnungssuche. Und jetzt, wo ich ab Mitte März - nach dem Umzug - wieder weniger Stress haben werde, ist endgültig niemand mehr hier, wenn ich mal on bin :D


    Jemanden anzuwerben brauche ich gar nicht zu versuchen - die einzige Person, die auch an RP interessiert ist, ist auf einem anderen Server glücklich. Der Rest fühlt sich zu alt für sowas. :)

    Those persons who love roses,
    will have patience with their thorns..

  • Schade... ich bin zurück mit geballter Lust zu Spielen, weil Lilith durch einige sehr blöde Umstände nie wirklich eine Chance hatte sich weiter zu entwickeln sondern irgendwie immer nur einen Schritt zurück gegangen ist ( xD ) und dann gibts Arathea im Prinzip nicht mehr... *seufz*


    Ich kenn leider absolut niemanden der Rpgt... zumindest niemanden den ich nicht in Arathea kennen gelernt hätte. So ein Mist..