Nur 4 Partien gegen einen Gegner gleichzeitig

  • Diese Einstellung hindert aber keinen daran, mit seinem Gegner trotzdem endlos viele Partien zu spielen. Schnelle Remisen (wenig Züge, wenig Bedenkzeit) und schon kann man nach einer Stunde vier neue Partien gegen diesen Gegner spielen. Gerade sehr gut (und auch 2015) zu sehen bei einigen Topspielern der Punkterangliste, die zumeist nur untereinander spielen und auf das schnelle Punktesammeln aus sind. Und wer weiß, ob das nicht vielleicht alles bloß Doppelaccounts sind.


    Andere Sperrmaßnahmen sind erforderlich, aber wohl nur mit größerem Aufwand umzusetzen. Mein Vorschlag, nur auf normale Partien (Herausforderungen) beschränkt: Maximum von Partien mit einem Gegner in einem bestimmten Zeitraum festlegen. Zum Beispiel: Spieler X und Y dürfen sich nur maximal 10 mal pro Woche gegenseitig herausfordern. Eine 11. Herausforderung in den letzten 7 Tagen sit nicht möglich.

  • Hallo!


    Danke für die Anregung. Ich finde die Idee gut, würde sie aber mit der aktuellen Regelung kombinieren. Da eine Beschränkung auf normale Partien sehr aufwändig wäre, hier mein Vorschlag dazu:


    • Maximal 4 Partien pro Gegner zeitgleich
    • Maximal 15 Partien pro Gegner in 10 Tagen.

    "Ein Scherz hat oft gefruchtet, wo der Ernst nur Widerstand hervorzurufen pflegte." - August von Platen

  • Da es bisher keine Kritik an meinem Vorschlag gab, setze ich dass einfach mal so um. Je schneller die Grenzen greifen, desto schneller wird den Schummlern das Leben schwerer gemacht.


    Sollte es dennoch Kritik, Ideen oder weitere Vorschläge geben, bin ich natürlich auch weiterhin offen dafür ;)

    "Ein Scherz hat oft gefruchtet, wo der Ernst nur Widerstand hervorzurufen pflegte." - August von Platen