neue Map für 1.13?

  • also die Arenen zu kopieren wird wohl ohne größeren Aufwand erst mit Update des Servers möglich sein, man könnte die aber ja schon mal Abmessen und den jeweiligen Platz frei halten.


    Die Allee etc. kann auch gerne jemand anderes übernehmen, also tut euch da keinen Zwang an ^^ Bin zurzeit eh nicht daheim und mit Laptop Minecraft ist einfach n Krampf

    janX97B.jpg

    © Cronix


    "We don’t make mistakes here, just happy little accidents." Bob Ross

  • Ne! Wir warten bis es so weit ist. Da wir ja keine ausreichendede Ahnung haben was möglich ist oder nicht, sind wir natürlich auf Eure Info's angewiesen. Aber ich denke das wir warten sollten bis wir auf der .2 sind!:thumbup:



    Werde erst mal auf .12 weiter arbeiten. Haben doch schon viel erreicht, jetzt heißt es halt erst mal warten.:)


    Macht echt Spaß!



    Euer Helo

    :/ Es ist besser,:/

    ein kleines Licht zu entzünden,

    als über große Dunkelheit zu fluchen.

    ;)8o

  • Ich denke auch, das eilt ja jetzt nicht so mit den Arenen. Wir sind wirklich ein gutes Stück weiter gekommen. Ich glaub außer den Arenen fehlt eigentlich nur noch das Hexenhaus. Der Weg in die Stadt ist soweit schlüssig. Vielleicht kann man noch den einen oder anderen Text optimieren. Ich habe ihn noch um ein paar Schilder ergänzt und den Zugang zum Rathaus etwas deutlicher gestaltet. Ich hoffe, dass es so passt. Der Friedhof hat jetzt an der Seite noch eine Statue erhalten. Sie ist ein wenig größer ausgefallen, als ich es ursprünglich geplant hatte =O Gebt mal euer Feedback, ob sie so passt. Sonst mach ich sie anders oder auch einfach weg. Bin mir selbst nicht schlüssig, ob das ins Gesamtbild passt. Ansonsten gefällt mir unser Städtchen. Wir sollten in der Zwischenzeit nochmal den Städtenamen beschließen. Vielleicht hat ja noch jemand anders eine Idee.


    Auf der Livemap ist mir aufgefallen, dass wirklich schon einige Bereiche außerhalb des Spawns sichtbar ist. Ist das gewollt?


    Habt noch 'nen Angenehmen

    LG Ian

    # Just one more block!
    ## Just one more block!
    ### Just one more block!
    #### Just one more block!


    :S8)8o:S

  • Sollte nicht nur der Spawn gebaut werden?

    Kann man sich jetzt schon Gebiete suchen?

    Ja, so sollte es sein.

    Ein Gebiet sichern macht noch keinen Sinn, da diese Sicherungen nicht übernommen werden. Auch wäre ich froh, wenn nicht noch mehr unnötig aufgedeckt würde.

    wenn Ralf das Plugin updated sollte alles wieder wie gewohnt laufen.

    Ist geschehen.

    Schaut euch mal den Weg in die Stadt an. Würde mich über ein Feedback freuen,

    Helo64 : Ist nicht böse gemeint, aber ich schrieb, dass ich den Weg selber mache und dass hatte seinen Grund. Zum Beispiel den, dass wir dass mit der Beschriftung teils, oder sogar ganz, anders machen wollten und ich unter Anderem dann die Länge des Weges an die neue Lösung angleiche. Auch brauchts keine "Rechts / Links"-Schilder, da ich den Wegesrand sowieso wieder unsichtbar begrenzen werde.


    Also, sicher gut gemeint. War aber unnötig Arbeit die evtl. auch wieder rückgängig gemacht werden muss. Zumindest teilweise, sorry :saint:

    "Ein Scherz hat oft gefruchtet, wo der Ernst nur Widerstand hervorzurufen pflegte." - August von Platen

  • So, nach einer Weile hier noch als eine kleine Info vom Stand hinter den Kulissen:


    - Die allgemeine Performance hat sich inzwischen deutlich verbessert und liegt teils sogar über 1.12.2. Allerdings ist dass noch schwer abschließend einzuschätzen, da auf der Vorbereitungsinstallation noch kein Plugin auf die MySQL Datenbank zugreift.


    - Einige Plugins, die lange Zeit Zicken gemacht hatten, laufen inzwischen weitgehend problemlos oder zumindest mit nur kleineren Problemchen. Wichtig für uns ist vor allem, dass MultiWorld nun nutzbar ist.


    - Ein neues Plugin sorgt inzwischen dafür, dass größere Aufträge von WorldEdit nun gestückelt abgearbeitet werden. Dadurch wird der Server enorm geschont und sollte auch bei sehr großen Aufträgen nicht mehr abstürzen.


    - Ein weiteres neues Plugin vergibt Geld beim Bau und Abbau von Ressourcen. Dies ist nur mal ein erster grober Test und noch in keinster Weise ausbalanciert.


    - Probleme bereiten mir noch die Vorhaben zur Spielerführung von Start bis Stadt. Ich weiß nicht, wieviel da evtl. über Kommandoblöcke machbar ist, ob wir ein eigenes Plugin benötigen oder es letztlich doch "nur" über normale Schilder machen sollen/müssen.


    Ansonsten euch allen an dieser Stelle ein riesen Dankeschön! Euer Einsatz und was dadurch bereits entstanden ist, ist einfach Klasse!

    "Ein Scherz hat oft gefruchtet, wo der Ernst nur Widerstand hervorzurufen pflegte." - August von Platen

  • So, wir befinden uns nun in Phase 2 von 3.


    Zitat
    1. Extreme Caution (1.13 - Past): This version is stable for those looking to run a public server based on Minecraft 1.13, but only if an entire reset of all worlds and data is performed, and all plugins in use have a Native Minecraft Version of 1.13. It is not safe to use on existing worlds. There are known Vanilla bugs that will irreparably delete data from your old world, or otherwise render it unusable. You may use this version to test conversion of your world, but you will NEED to restore your world from a 1.12.2 backup before moving onto the second wave.
    2. Caution (1.13.x - Current): There are no known world conversion bugs, and you should be able to safely update your world. Native 1.13 plugins should be used, but older plugins will function as well as they are ever likely to. Caution is still advised as there may be undiscovered data loss bugs.
    3. Normal (1.13.x - future): There have been no world conversion bugs reported for quite some time, so it is probably safe to update your world. Native 1.13 plugins should be used, but older plugins will function as well as they are ever likely to.

    Es sind also keine größeren Probleme mehr zu erwarten, wobei sie nach wie vor nicht zu 100% ausgeschlossen werden. Was bedeutet dass nun für uns? Nun, ich werde sicherheitshalber noch ein paar Updates abwarten und dann damit beginnen, bei mir Zuhause den Umzug durch zu spielen. Stelle ich dabei keine Probleme fest, kann der Server auf 1.13.X umgestellt und die neue Welt importiert werden.


    Ab diesem Zeitpunkt, den wir am besten vorher versuchen zu planen, solltem dann relativ schnell die Arenen versetzt und der Startbereich fertig eingerichtet werden (Warps setzen usw.). Anschließend wird dann die neue Welt freigegeben und zur Startwelt. Wie geplant werden die Welten, die verschwinden sollen, dann nicht mehr bebaubar sein und nur noch existieren, um Bauwerke zu versetzen.


    Soweit, mal ganz grob der weitere Plan.

    "Ein Scherz hat oft gefruchtet, wo der Ernst nur Widerstand hervorzurufen pflegte." - August von Platen

  • Bis auf Kleinigkeiten, scheint alles gut zu klappen. Es hapert eigentlich "nur" an meiner Zeit. Momentan bauen wir das Dachgeschoss aus, um da Kinderzimmer unter zu bringen. Mein Schwiegervater legt da ein ordentliches Tempo vor und ich kann ihn schlecht alleine werkeln lassen.


    Von daher kann ich leider nichts genaues sagen. Vermutlich wird es wohl doch, entgegen meiner Planung, auf eine spontane Nacht und Nebel-Aktion hinaus laufen.

    "Ein Scherz hat oft gefruchtet, wo der Ernst nur Widerstand hervorzurufen pflegte." - August von Platen

  • Ich habe eigentlich ziemlich viel gebaut. Aber es ist sehr viel verteilt. Wäre es möglich vielleicht die Rohstoffe aus bestimmten Gebäuden zu geben, da ich amein gebäude an eine Gebirgskette gebaut habe. Man müsste dann den Berg rüber nehmen, aber dann würde das ziemlich abgeschnitten aussehen. Ich hätte auch noch paar Fragen.


    1. Wie viele Gebäude darf man mit in die neue Welt nehmen?


    2. Soll man lieber selbst die die eigenen Rohstoffe in die neue Welt bringen oder wird das automatisch gemacht bei Worldedit?


    3. Könntet ihr vielleicht einen Adminshop erstellen, wo man Rohstoffe wie Stein oder Holz kaufen kann, damit man mehr Zeit zum bauen hat und weniger farmen muss?


    4. Wäre coole wenn die Biome größer wären als sonst.

  • Also wenn du lediglich die Rohstoffe willst, dann bitte einfach die Kisten irgendwo zentral sammeln und dann kann ich das auf einen Schlag rüber kopieren.


    zu 1: Prinzipiell gibt es keine Begrenzung, es muss halt wie gesagt wieder stimmig in die Landschaft eingebettet werden können, sprich ganze Landschaften fallen raus


    zu 2: Wenn Rohstoffe in Kisten in einem Gebäude sind, das kopiert wird, so werden diese mitkopiert. Ausnahmen sind Itemrahmen und Rühstungshalter


    zu 3: bitte hierfür eine eigene Diskussion erstellen, das passt hier nicht hin


    zu 4: Die Welt wird mit dem Standard-WorldGenerator von MC generiert.

    janX97B.jpg

    © Cronix


    "We don’t make mistakes here, just happy little accidents." Bob Ross