Beiträge von Gibbon

    Das befürchten viele im reddit auch... ich hoffe das Microsoft das nicht versaut. Da minecraft ungefähr bisher erst 470 Millionen Dollar eingenommen hat mit allen Versionen zusammen denke ich nicht das Microsoft minecraft gekauft hat um Profit zu erlangen... zu mindestens hoffe ich das. Ich denke sie haben es hauptsächlich zum Image aufpolieren gekauft und noch aus anderen gründen. Zum Beispiel haben sie schon angekündigt minecraft zum Windows phone zu bringen das in Moment ein Riesen App Problem hat. Es gibt nämlich nicht so viele apps fürs windows phone. Außerdem haben sie jetzt durch den kauf halt sehr, sehr viele junge Leute die halt alle nun potentielle Kunden sind. Viel an minecraft an sich wird glaube ich auch nicht geändert. Aus dem Team mojang sind jetzt die 4 Gründer raus aber sonst sind noch alle da und Programmieren fröhlich weiter. Im gegenteilig Microsoft könnte extra Entwickler einstellen um minecraft von Java zu C oder C+ zu bringen das viel besser für größere spiele wie minecraft geeignet ist. Und realms war ja von Anfang an für Leute da, die nur einen kleinen privaten Server für ihre freunde suchen und sich sonst nicht so sehr mit Servern auskennen. Ich bin einfach mal gespannt auf was das alles herausläuft...


    und zu dem sponge: bukkit hat diesen "take down request" von einen mit Programmierer bekommen der nicht von mojang gekauft wurde. Dieser typ hatte sein Code in bukkit drin und hat die Website down legen lassen. Danach hat er auch spout so ein Ding geschickt, weil spout Dateien von bukkit benutzt und somit auch seinen Code. Da Sponge das nicht tut, ist es nicht gefährdet und spout auch nicht (mehr) so sehr wie ich gelesen habe. Sie müssen jetzt halt diesen bukkit teil neu schreiben (denn der wurde bereits runtergenommen) um weiter zu machen.


    Das mit microsoft kauft mojang kam sogar im radio und fernsehen...

    und das ist auch gut so da es bukkit nicht mehr gibt.


    http://www.reddit.com/r/Minecr…l_contributors_to_bukkit/


    versucht doch selber mal eine version zu downloaden. es ist schon seit einer ewigkeit nicht mehr da. Spigot hat auch so ein teil bekommen.


    siehe hier: http://www.spigotmc.org/threads/our-dmca-response.28772/


    Außerdem wurde mojang von microsoft gekauft. (https://mojang.com/2014/09/yes…eing-bought-by-microsoft/)


    warum notch es verkauft hat steht hier: http://notch.net/2014/09/im-leaving-mojang/


    Sponge ist das neue bukkit und spigot, aber es wird noch eine weile dauern bis es fertig zum releasen ist. hier ist deren website.
    http://spongepowered.org/ und erst recht bis dann noch die plugins fertig sind. ich hoffe das spigot noch oben bleibt und wir nicht auf sponge warten müssen. sonst wird es ewig dauern.


    lg gibbon

    eine weitere möglichkeit wäre es seine gebiete durch die hölle zu verbinden. 1 block den man in der hölle zurücklegt entspricht 8 in der richtigen welt.
    auf vanilla servern ist alles mit der hölle verbunden alerdings liegen dort die häuser auch selten weiter als 3000 blöcke entfernt von einander.

    ich glaube es geht hier nicht um die eigenschaft das es möglich ist, sondern das es erlaubt ist jeden zu töten wann und wo immer man kann. da ich sehr oft auch auf vanilla server unterwegs bin muss ich gestehen das das dort ganz anders ist als hier. auf den vanilla servern muss man sich gegenseitig sehr vertrauen da es einfach nicht möglich ist seine sachen zu sichern. und wenn dort jemand ankommt und jemand anderen einfach "ermordet" ohne tieferen sinn dann sind die anderen spieler sauer auf ihn weil man das einfach nicht macht. Auf manchen servern kann man dafür sogar gebannt werden da man so einen spieler nicht in seiner comunity haben will. wenn man aber mal jemanden aus spaß mit seinen schwert schlägt, dann ist das was ganz anderes. ich wäre ehrlich gesagt auch sauer wenn ich beim erkunden eines neuen gebietes getötet werde nur damit jemand meinen kopf haben kann. und dann ist es immer sehr schwer seine sachen zurück zu bekommen. dazu muss ich aber sagen das es hier die möglichkeit gibt für sich das pvp auszuschalten womit man das ganze aber auch einfach verhindern kann ;)


    und zu den monstern: die monster sind sehr stark wenn man anfängt zu bauen aber jedesto länger man spielt, desto nützlicher werden sie. im späteren spiel stellen sie zumindest für mich keine gefahr mehr da, da sie sowieso nach einen schlag mit dem schwert/bogen tot sind. sie sind der grund wieso der spielmodus survival heißt. weil es am anfang darum geht zu überleben. ich habe schon hardcore spieler gesehen die wenn sie auf einem server waren immer wenn sie gestorben sind neu angefangen haben. der eine hatte über ein jahr ohne einen einzigen tod überstanden bis er dann neu anfing.

    Hallo!
    ich wollte gerne mal ein paar addon plugins zu dem residence plugin vorschlagen.
    meine beiden favoriten wären:
    ResProtect: http://dev.bukkit.org/bukkit-plugins/resprotect/
    lässt dich mobs sichern und mehr. du kannst z.b. einstellen wer mobs in deinem gebiet
    töten kann und wer nicht, wer schafe scheren kann und wer villager töten kann oder mit ihnen
    handeln kann.
    simpleclansresidence:
    http://dev.bukkit.org/bukkit-plugins/simpleclansresidence/
    dieses plugin lässt es zu mithilfe dem plugin simpleclansresidence welches noch dazu instaliert werden
    muss eigende gruppen zu erstellen und ihnen spezielle rechte auf dem gebiet zu geben. diese gruppen
    funktionieren genau so wie die party gruppen von mcmmo nur mit ein paar extras. im moment ist
    es nur möglich einer bestimmten server gruppe z.b. moderatoren oder vips spezielle rechte zu geben.
    damit wäre es möglich schnell festzulegen wer was machen kann.


    liebe grüße gibbon

    ich habe auch schon gehört das viele die seite einfach nicht gefunden haben und daran gescheitert sind. ein bloßer link auf einen schild kann aber wirklich doof zum eintippen sein. ich schlage vor einen knopf mit einem komando block zu bauen der dem spieler einen link im chat worauf er klicken kann schreibt. natürlich darf nur der spieler diesen sehen. ich würde diesen command empfehlen: tell @p klicke hier: "http://ralfs-minecraft.de/"

    das ist serverlag/schlechte Internet Verbindung. Du bekommst genau das gleiche wenn du eine Effizienz 5 Spitzhacke mit einem haste 2 Leuchtfeuer benutzt. Das ist ganz normal. selbst vanilla Server haben das. is´n alter minecraft bug.

    Ich stimme dir da in eigentlich allen punkten zu, auch wenn ich das ganze System nicht mag was jetzt zum sichern verwendet wird.
    Meine Kritikpunkte wären aber das die gebiete Geld kosten UND auf Größe und Anzahl begrenzt werden. Mir kommt das doppelt gemoppelt vor.
    Aber ich kann an diesem Punkt nur mit halb wissen prahlen, da ich sehr wenig auf der 1.7 gespielt habe bisher. Wenn ich mehr zeit auf dem Server
    verbracht hab werde ich vieleicht noch mal einmal darauf zukommen und ein wenig kritik äußern falls ich noch welche habe.
    Aber wie gesagt hab ich davon in Moment sowieso wenig Ahnung. Und wenn mir das ganze nicht gefällt, dann bleib
    ich einfach auf meinem reisen-gebiet. Platz hab ich ja reichlich! ^^


    Ps: da das Gebietssicherung Thema ist jetzt zu, aber was ist mit den alten gebieten wenn mal irgendwer rechte brauch/weg haben soll?

    ich glaube er meint wie er optifine installiert, nicht wie man Textur-packs installiert.
    Nun, das funktioniert zumindest bei optifine ein wenig anders als vorher:
    1. du downloadest die die optifine.jar und ziehst sie dir auf den Desktop.
    2. dann gehst du mit rechts-click auf die optifine.jar und gehst auf öffnen mit:
    3. und dann auf Java.
    3b. wenn da kein java steht, gehst du auf standart Programm auswählen, und dann auf Java.
    4. jetzt müsste sich der installer hochfahren, und der Rest ist selbsterklärend



    öhm... normal ist das aber nicht oder? seit wann schreiben die antworten?

    ich war mir nicht ganz sicher in welches Thema das hier gehört, aber vielleicht ist
    es ja ein Bug oder etwas fatales. eben gerade waren auch noch 23 Gäste auf dem
    Forum. davon hab ich jetzt aber kein Screenshot. Seltsame dinge gehen hier nachts um...

    ein gutes Texturen-packet kann ich dir jetzt nicht empfehlen, da ich nicht weiß nach welcher Art du suchst.
    die bekanntesten sind hier aufgelistet:


    das Video ist zwar schon ein wenig älter, aber ich finde es immer noch gut.


    zu optifine:
    optifine wird seit der 1.7 nicht mehr für hd texturen benötigt, falls du es aber trotzdem haben willst
    z.b. wegen der vielen neuen Einstellungen, oder dem zoom findest du es hier: http://optifine.net/home.php
    das ist die offizielle Seite von optifine und auch in Zukunft wirst du dort die neusten updates finden


    Ps: ich beforzuge ja die standart texturen, aber manchmal wenn mir mal etwas mit höherer auflösung
    in den sinn kommt nehme eins von diesen hier: http://www.minecraftforum.net/…msmooth-realism-v013v015/


    gruß Gibbon :)

    Ja die gibt es leider überall.


    Hast du schon mal sehr laut beim Bahn/Bus fahren mit sound-durchlässigen Kopfhörern alte Serien intros wie ghostbusters
    gehört und dich gefragt warum dich alle so komisch anschauen? (mit sound-durchlässig meine ich das wenn die musik
    zu laut ist andere sie mithören können)

    hmm? was meinst du? Ich werde erstmal sowieso seltener kommen da
    ich mich den rollenspielen mit vorfeude auf the eder scrolls online hingegeben habe.
    wenn das raus kommt (im frühling) bin ich bestimmt wieder für ein jahr beschäfftigt.
    Ich überlasse also euch mal das testen und die Feinjustierungen.
    Ihr schafft das schon das alles toll wird ;)

    Das mit dem Infobereich für neulinge finde ich super,
    das mit dem farmsystem nur bedingt.


    Ich finde es verändert das Spiel zu sehr und ich befürchte das dass essen
    beschaffen dadurch zu schwer wird. Für mich war essen immer nebensächlich
    und das bauen im Vordergrund. Ich möchte keine 30min damit verbringen mir
    irgendeine manuelle farm aufzubauen wo ich mich ewig langweilen muss, damit ich ein
    Material bekomme, was ich sonst in wenigen Minuten auf Knopfdruck hätte.
    Das manche pflanzen Tageslicht brauen um zu gedeihen ist eine schlechte Idee
    da es Möglichkeiten wegnimmt. Ich finde obergergrund Farmen hässlich weshalb
    ich sie gerne unterirdisch und versteckt baue, während ich oben schöne Landschaften
    und gebäude baue. Es zerstört einfach die Möglichkeiten. Eine weitere Sache ist
    die Schwierigkeit und der Frust für Neulinge. Während ich wenn das Farm System
    verändert wird einfach meine Vorräte nutzen könnte und einfach ein neues
    Farm Design erbauen könnte, müssten die möglichen Neulinge darunter leiden.
    Ich kann mich noch gut daran erinnern wie schwer der Start ist. und mit ein wenig Broten
    aus dem anfangs kit kommt man da nicht weit. falls es eingeführt wird, sollte man
    auch das kit mit einer Angel oder zusätzlichen Samen ausstatten. (Fisch ist am
    Anfang ein sehr guter Essenslieferant)


    insgesamt ist meine Vorfreude auf das update der angst gewichen. Ich habe ein angst
    das sich alles verändert und das spiel vom sandbox-klötzchen-hau-drauf zu einem anspruchsvollen
    Rollenspiel wird. Das beziehe ich auch auf die spiel updates. Es wird immer schwerer sich
    als minecraft-neuling in das spiel einzufügen. Es wird einfach zu komplex. Warum ist es
    denn schlecht das es unrealistisch ist? ist es denn schlimm das pflanzen keine sonne
    brauchen um zu wachsen? Was ist denn so schlimm daran unendliche mängen an essen
    zu verfügung zu haben? Geht es nicht ums bauen selber?


    es kann sein das ich wieder überreagiere aber es hört sich für mich einfach schrecklich an.
    Ich glaube ich weiß von welchen plugin Ralf da spricht, und das mochte ich noch nie...

    okay, ein wenig verwöhnt sind wir dadurch wirklich... aber soll ich machen mein gebiet ist 40.000 blöcke vom spawn entfernt!
    ohne home-punkte wäre es gar nicht möglich dort zu bauen ohne komplett von der außen Welt abgeschnitten zu sein. selbst durch
    den nether ist diese Entfernung riesig (5000blöcke wenn ich mich nicht verrechnet hab) und zu den gebieten von den anderen
    sind auch länger als ein Spaziergang entfernt. Mit 6 möglichen einladungen kann ich mich abfinden dann reicht es mit Abstrichen gerade so :) danke

    hallo,
    mich ärgert es in letzter zeit sehr, das die Anzahl an Spielern die man zu
    seinen home-punkt einladen kann auf 5 begrenzt ist. In meinem Gebiet haben
    (ohne mich) 7 Spieler Baurechte, und diese Spieler würde ich auch gerne alle
    in einen einzigen home-punkt einladen. Eine Möglichkeit wäre 2 home-punkte
    auf den gleichen Punkt zu setzen, was es aber mit der Begrenzung auf 2 mögliche
    home-punkte ein wenig teuer macht. Sie könnten auch selber home-punkte setzen,
    was wie gesagt etwas schade wäre, weil man eben nur insgesamt 2 setzen kann...
    außerdem möchte ich das nicht, weil ich dann nicht kontrollieren könnte, wo sie
    überall hinkömmen. Ich wäre dankbar wenn diese Begrenzung auf 10 erhöht wird.
    Wieso ist diese Begrenzung überhaupt da? das hat doch bestimmt
    irgendeinen Grund... :)


    teslinger hat mich gebeten hier noch rein zuschreiben das er nicht mehr
    im chat schreiben kann. /msg und der party chat funktioniert übrigens immer noch.
    Für mich hört sich das an als hätte ihn irgendwer gemutet, sodass er nicht mehr
    schreiben kann. Auf jeden fall soll ich fragen ob er nicht wieder
    ungemutet (ist das überhaupt ein wort?) werden könnte oder wann er wieder
    sprechen kann.


    Liebe grüße gibbon