Beiträge von Abel

    Du hast aber schon noch Waldkämpfe, oder? Ella unterrichtet nicht, wenn man zu erschöpft ist und ihr nicht die gebührende Aufmerksamkeit entgegenbringen kann ^^

    Namen verbieten geht auch nicht mehr - "Ups, etwas ist schiefgelaufen" und dann können keine älteren Spieler mehr gefunden werden.

    Irgendwie funktioniert der Drachenkampf nicht. Kommt ein weißer Bildschirm mit folgender Zeile


    Zitat

    Parse error: syntax error, unexpected T_ELSE in /var/www/vhosts/green-dragon.info/httpdocs/dragon.php on line 324

    Folgendes erscheint, wenn ich in der Ruhmeshalle die "Gold"-Übersicht abrufe:



    Totenreich geht immer noch sehr gut. Auf level 15 mit einem Durchgang 168 Gefallen.

    *ausprobier*
    jup, so ist der wald wieder zu handhaben. Multigegner sind auch zu schaffen. Goldausschüttung erscheint mir etwas hoch. Quälen im Totenreich ging auch erstaunlich gut. Etwa 130 gefallen mit einem Durchgang. Alles auf SB 451

    Hm, irgendwie bekomme ich den Reset nicht zustande. Wenn ich auf "Punkte neu verteilen" klicke....bleibe ich da wo ich bin, auf einer blanken Seite ohne Möglichkeit, da wegzukommen. Ich hab mich über die Anfragen -> Superusergrotte dann rausgemogelt. Stimmt da was nicht, oder bin ich zu doof, zum reseten? ^^

    Dann leg ich mal los mit dem, was mir so ins Auge springt:


    1.) Irgendwas stimmt wohl mit den Farben nicht. Vielleicht sind einige nicht richtig eingebunden? Mein Name und Ausrüstung kommt so raus:
    Nig`Ohtshifter `OAbe`Ol
    Schwert ´Anguriel´ (gesegnet) (7)
    Pe`Oitsche ´Di`Oscordia´ (gesegnet) (7)
    Und auch in der Farbenlehre in der Bibliothek passen einige Farben nicht richtig


    2.) Yay! Es gibt wieder Multigegner im Wald und sie sind knackig! 3 auf nervenkitzel schaffe ich nur mit viel Glück und Spucke. Und auch die normalen Gegner sind ziemlich heftig. Aber das
    liegt wohl daran, dass ich mit 451SB einen angriff und eine verteidigung von 12 habe. Könnte sich nach der nächsten SB haben. Aber erstmal hinkommen.

    Autsch...nunja, schade drum, aber shit happens.
    Ich sehe es wie meine Vorredner: Auch wenn nicht soooo viel los ist, Arathea lebt noch. Und grade so letzte Zeit haben sich ja doch
    wieder einige Leutchen hier vergnügt ^^


    Von daher, alte Daten übernehmen und weitermachen.


    *der großen Schildkröte ein paar aufmunter-kekse back*

    Der Druide klaut einem auch mal ganz gern ein paar permanente LP, wenn man ihn ignoriert. Und auch, wenn man sein Gebräu trinkt. Dem Ereignis kann man an praktisch nicht ausweichen, es ist ein Glückspiel was man bekommt. Oder verliert.


    Buch führen und genau auf die Texte achten hilft da vermutlich weiter, ja.

    Ich glaube es gibt einen kleinen Bug beim RIng des Harassim.
    Ich hatte den RIng und habe ihn geopfert um wieder aufzuerstehen, aber mir sind trotzdem 100 gefallen abgezogen worden, als ob ich ganz normal auferstanden wäre.

    Das klingt mir eher so, als wäre der Schattendrache jetzt wieder normal und war vorher deutlich zu einfach :D
    Ich kann mich erinnern, dass der eigentlich eine ziemliche Herausforderung gewesen ist.

    Nuja, mir scheint das ganze ein wenig paradox: Auf hohen SB-Zahlen braucht man eigentlich nicht mehr soviel Gold, aber bekommt verhältnismäßig viel (begründet durch die Skillung -> drachenpunkte usw.)


    Auf niedrigeren Levlen hingegen - wo man das Gold noch richtig gut brauche kann - bekommt man eher weniger. Ebenfalls bedingt durch Skillung und fehlende "Waldhelfer" wie zum Beispiel bessere Tiere.

    Das stimmt, wenn man alles Gold immer auf die Bank bringt. Einmal mit Gold im Wald gestorben, dann ist Sense. Zusätzlich kommt das Segnen im Tempel, dass die lieben Priester auch nicht umsonst machen ^^.
    Und für etwaige Edelsteine oder andere Ausgaben wie Lehrstunden oder Makler oder Tier füttern oder Hilfsmittel aus dem Turm ist dann nicht mehr viel Spielraum. Wäre da nun zum Beispiel auch noch eine Gildenschatzkammer zu füllen und zu unterhalten bleibt nicht mehr viel über.
    Da das aber offenbar in niedrigeren SB-Rängen noch kein Problem zu sein scheint, kann man es ja noch weiter anpassen. Ich hab zum Glück schon so ziemlich alles was ich brauch ^^


    Mit Spezialgegner mein ich Oger, Seelenfänger, Lonestrider usw. jo. Da muß ich abschätzen, wieviel LP ich noch habe und was an Fertigkeiten noch verfügbar ist. Die Indiana-Jones-Höhle ging anfangs mal wieder, aber inzwischen sind die Spinnen wieder ein Todesgarant.

    Ok, ich hab 465sb und die Situation ist bei mir wie folgt:


    Die Gegner sind ok so.
    Spezialgegner sind mit Vorsicht zu geniesen und oft nur unter Einsatz von Fertigkeiten zu schaffen.
    Normale Kämpfe auf "selbstmörderisch" sind mit Vorsicht zu geniesen.
    Kämpfe auf "Nervenkitzel" sind hingegen noch relativ gefahrlos.


    Mit dem Gold komme ich ganz gut aus, aber auch nicht mehr ^^ Aufgrund der höheren Heilkosten ist der Nettogewinn nicht übermäßig. Mit einem Waldlauf (bei mir ca. 50 wk) komme ich auf etwa 15000-20.000gs Plus. Wenn dann Waffen/Rüstungen fällig werden, kann es schon mal eng werden.

    *schnüff*
    ...ich bin ein testobjekt...


    Hm das Gold ist sehr großzügig bemessen ja. Mit den Gegnern komme ich ganz gut zurecht. Ist nicht so, dass ich blind durchklicken kann, aber sie sind lösbar.