Beiträge von BlackBird

    Muss guggoo aber recht geben, zumindest dass es sich um Volljährige im Team handelt kann man schon einbringen, mich würde das als Spieler zumindest locken!

    Du kannst ja an deinem Blog schreiben :D
    Ich bin ja selbst auch gespannt was da großes auf uns zukommt :) Hoffentlich locken wir dann auch wieder ein par Spieler, wir sollten die Werbetrommel rühren! Im Moment ist nicht so viel los...

    Wenn du mir verrätst, wie ich Gebiete auf die Inaktivität der besitzenden Spieler überprüfen kann, könnte ich zumindest nach Bedarf nachschauen, z.B. wenn ein Spieler ein Gebiet sichern will und bescheid weis, dass der ehemalige Besitzer lange nicht mehr da war.

    Um jemandem Rundumrechte auf deinem Gebiet zu geben ist die einfachste Variante der Befehl

    Zitat

    /res pset <ResidenceName> [Spielername] trustet true


    Der Spieler hat dann die Rechte um zu bauen, an Kisten zu gehen, Türen usw. zu benutzen und sich in das Gebiet zu teleportieren.


    Gruß, BlackBird

    Ahoi,


    okay, um hier mal wieder ein bisschen was klar zu stellen: Wenn ich mich recht erinnere, dann sollten Spieler erst mal allgemein im Forum nicht an den Pranger gestellt werden. Stattdessen tut es doch eine private Nachricht an Ralf mit entsprechenden Screenshots auch (war zumindest mein letzter Stand der Dinge). Das gilt natürlich nicht nur für die Leute, die den Thread aufmachen sondern auch für die Kommentare: Einfach nur Leute anprangern alias "Den hasse ich" bringt überhaupt nichts und verschlechtert nur das Serverklima. "Schadensersatz" gab es bisher nur in ganz seltenen Fällen wenn es um Verluste durch serverbedingte (nachweisbare) Fehler ging (wenn ich das richtig in Erinnerung habe). Und wenn du etwas vom Admin willst dann solltest du dich eventuell sowieso etwas gewählter ausdrücken: Auf eine solche "Forderung" geht glaube ich niemand ein.
    Wie immer bitte ich Ralf mich zu korrigieren, sollte ich etwas Falsches verbreiten ;)


    Gruß, BlackBird

    Hay,


    es tut mir Leid wenn ich dich falsch verstehe, aber es gibt eigentlich nur zwei Möglichkeiten, was du mit der Anfrage meinst (Sorry wenn ich die Frage nicht finden kann);
    1. Die Shops sind voll und wir sollten uns um eine Erweiterung kümmern:
    Hier darf ich mich erst mal ausmeckern. Viele Spieler beanspruchen, wie du ja selbst schreibst, ein ganzes Eck für ihre Shops. Mal abgesehen davon, dass dort oft Dinge verkauft werden, die wahrscheinlich sowieso niemand kauft (Überteuerter Cobblestone, Dirt usw.), sehe ich oft, dass einfach nur leere Truhen in den großen Räumen stehen, ohne tatsächlichen Shop. Quasi als "Platzhalter". Das halte ich persönlich schon mal für Quatsch, dafür sind die Räume einfach nicht gedacht. Sollte der Shop dann dennoch voll sein, kann ich gerne nach oben, unten oder hinten erweitern.
    2. Du willst selbst einen Shop bauen (?)
    Wie gesagt kann ich deine Frage nicht wirklich raus lesen, das war eine der Möglichkeiten. Du kannst gerne einen eigenen Shop bauen, wahrscheinlich aber nicht am Spawn. Sicherungstechnisch wird das sicher kompliziert, aber sonst spricht nichts dagegen.


    Grüße, BlackBird

    <p>Also erst mal muss ich Al wiederholen: Anprangern anderer Spieler nicht &ouml;ffentlich machen, sondern eine private Nachricht an Ralf schicken. Dann darf ich auch Ralf wiederholen: Dass er die Schafe get&ouml;tet hat, l&auml;sst sich nicht beweisen. Wenn Ralf anf&auml;ngt, aufgrund von Indizien und Spieleraussagen andere Spieler zu bestrafen, endet das in einem Chaos. Deshalb kann es noch so schlimm sein, was ja keiner anzweifelt, dass deine Schafe get&ouml;tet wurden, aber wenn es sich nicht mit Screenshots o.&auml;. nachweisen l&auml;sst, kann Ralf da nichts machen. Und ich muss mich da ganz auf seine Seite schlagen: Das w&uuml;rde fr&uuml;her oder sp&auml;ter in einem Chaos enden. Und was Anharat meinte, sehe ich genau so.</p>

    Hay,
    ich wollte gerade mal wieder ein Gebiet erweitern, und ich hab das Maximum erreicht... War wohl doch nix mit den 25 Erweiterungen pro Gebiet :/
    Nebenbei wollte ich dann gleich noch mal das mit der Nether ansprechen: Vielleicht hat es mir schon jemand gesagt, aber: Gibt es denn noch einen Grund, wieso dort keine Gebiete möglich sind? Fände es schon praktisch, auch mal in der Nether was bauen zu können und sichern zu können.

    Naja, Schienen sind ja schön und gut, aber um meinen Senf auch dazu zu geben:
    Wir haben derweil 2 Welten. Viele Spieler haben schon in der alten Welt mindestens ein Gebiet. Früher mögen da 2 Homepunkte tatsächlich ausgereicht haben, aber ich habe beispielsweise einen Homepunkt dauerhaft für mein altes Gebiet in der alten Welt vergeben und somit in der neuen Welt auch wenig Möglichkeiten. Man baut ja nicht alle seine Gebiete nebeneinander, darum wäre das Wiedereinführen des /rez tp Befehles vielleicht wirklich keine schlechte Idee, oder eben ein zwei Homepunkte zusätzlich. Wie Bobble schon meinte, kann man unerwünschten Besuch ja mit einer Flag fernhalten.

    Ahoi,


    Finde die Rocketboots zwar schön und nutze sie auch schon ganz eifrig um meinen Fall abzubremsen wenn ich auf meinem Türmchen klettere, finde sie dann aber doch auch etwas zu stark. Wäre es möglich die Rocketboots beispielsweise abnutzen zu lassen? Alias 20 Sprünge dann ist Schluss? Sollte das nicht möglich sein finde ich die Enderperlen ehrlich gesagt schon stark genug. Die Rocketboots erlauben es einem nicht nur auf jedes Gebäude zu klettern und jede Mauer zu umgehen sondern eben auch, sich mit einer Mordsgeschwindigkeit durch die Welt zu bewegen, was Erschließen von neuen Gebieten etwas zu einfach macht.
    Freue mich über andere Meinungen oder Zustimmungen, ich bin gespannt was ihr dazu meint.


    Grüße,
    BlackBird

    Bei der Geschwindigkeit, in der man momentan im Spiel an Geld kommt, finde ich den Geldboost, der einmalig mit dem VIP-Kauf kommt, ein wenig gering. Was haltet ihr beispielsweise davon, wenn stattdessen ein gewisser Betrag im täglichen VIP-Kit enthalten ist? Da man für 100 Gold nur 5-6 Monster töten muss wäre ein solcher Betrag beispielsweise durchaus zu erwägen.

    Ich würde übrigens noch darüber nachdenken das Schlüsselwort besser in die Regeln ein zu arbeiten und nicht ans Ende zu schreiben. Viele Spieler (Ich auch, da muss ich ehrlich sein, aber ich kannte sie ja schon) scrollen sonst einfach kurz durch und geben dann das Wort ein. Das merke ich unter anderem auch daran, dass mich dann alle 5 min. neue Spieler nach Dingen fragen, die so eins zu eins in den Regeln stehen.

    Hört sich doch gut an ;) Hoffen wir nur dass das nicht so endet, dass überall Grabsteine stehen. Ich finde PvP bringt einen Gewissen Spaß-Faktor ins Spiel, und wer kein Fan davon ist kann es in seinem Gebiet jederzeit abschalten.

    Fände ich persönlich besser als PvP einfach ganz zu deaktivieren... Wir hatten das ja früher auch so und sonderlich viel mehr Zwischenfälle gab es damals nicht. Wer sich an alle Regeln hält, der tötet dann ja auch keine Spieler um ihnen die Items zu klauen.