Beiträge von Kanndasdennsein

    Ich hoffe, ich krieg sie noch alle zusammen. :(

    Das ist ja das nette an der Home List. Man kann nachgucken :D



    Der Befehl funktioniert übrigens wieder.... Gestern Abend ging er noch nicht.

    Habe ein paar Homes gelöscht und neu gesetzt und dann zwischendurch mal /home list ausprobiert und es hat geklappt.

    Ob es vor der Löschaktion schon ging, kann ich aber leider nicht sagen.

    Meiner Meinung nach ist die Herstellung des Betons in der Tat unverhältnismäßig umständlich. Ich hätte absolut nichts gegen diese Vereinfachung einzuwenden. Zumal man wirklich für kein anderes Baumaterial so einen Aufwand betreiben muss.

    Ich wär also für Ausprobieren!

    Hallo liebe Leute,


    es ist mal wieder soweit :D

    IanMcFloyd und ich haben heute beschlossen ein neues Gemeinschaftsprojekt anzugehen.


    Nach dem ersten Blitzbrainstorming wird es wohl eine Fantasiestadt, frei erfunden, gerne unrealistisch, bombastisch, bunt und beliebig erweiterbar.


    Es wäre schön, wenn sich ein Team aus Leuten zusammenfinden würde, die Spaß am Bauen und eine gehörige Portion Vorstellungskraft vorweisen können.


    Jeder darf dann Ideen beitragen, an deren Umsetzung und Perfektionierung wir dann alle mitwirken.


    Wer weiß, vielleicht können wir ja den ein oder anderen alten Hasen von früher überzeugen, mal wieder vorbeizuschauen.


    In dem Sinne, ich freue mich auf eure Reaktionen und Ideen.

    Generell wünsche ich kein PVP in meinen Gebieten.
    Wenn ich Schwierigkeiten beim Bauen durch PVP erlebe, werde ich den Server definitiv verlassen.
    Meinen Minecraft-Spaß erhalte ich durch bauen.



    Das Ding ist, von mir aus kann ja in der ganzen Welt wild gekämpft werden.
    Aber wer einfach bauen will, weil er das eben nicht monoton findet und Minecraft des Bauens wegen spielt, sollte in Ruhe bauen dürfen.

    Hallo Lalo,


    wie Ralf schon in der Info zum neuen Plugin schrieb, werden ab ca. April die alten Gebietssicherungen gelöscht. So viel ich weiß, weil das Plugin nicht mit der Version 1.8.3 kompatibel ist.


    Zitat

    WICHTIG!
    Eure aktuellen Gebiete werden nicht automatisch durch die Neuen ersetzt. Ihr müsst also selber nacheinander eure alten Gebiete löschen und dann mit der neuen Methode wieder neu anlegen. Sollte euch dazu das Geld fehlen, denn auch die neuen Gebiete kosten Spielgeld, wendet euch bitte hier im Forum an uns. Wir werden euch dann natürlich aushelfen.



    Das alte Plugin wird noch bis Anfang April parallel mit laufen. Dann wird es abgeschaltet. Bis dahin müssen also eure Gebiete neu gesichert sein.

    Hallo Ralf,


    Ich bin ja wirklich ein Fan von realitätsnahem Spielgefühl. Allerdings ist die Regenfrequenz in letzter Zeit schon enorm nervig. Es regnet nun seit 1,5 Stunden ununterbrochen. Abgesehen von der Geräuschkulisse, die einen nach einer gewissen Zeit wahnsinnig macht, dem graphischen Effekt, der das Spiel bremst und dem Lichtlevel, der Monster überall begünstigt, drückt dieses Phänomen auch ganz einfach auf die Stimmung.
    Gibt es keine Einstellungen, mit denen du die Regenwahrscheinlichkeit ein klein wenig herabsetzen kannst?


    Vielen Dank im Voraus für dein Feedback.

    Hallo,


    ich habe derzeit ein Problem, für das ich bislang keine Lösung finde.
    MC läuft bei mir eigentlich durchgehend flüssig, fast überall... aber in 2 Gebieten bekomme ich enorme Schwierigkeiten. Zum einen am Spawn und zum anderen auf der Baustelle meiner Burg. Für die Lags am Spawn habe ich irgendwie noch Verständnis, weil ich denke, dass da einiges im Hintergrund läuft. Aber auf der Baustelle bei meiner Burg? So viel steht da noch gar nicht, dass es diesen extremen Geschwindigkeitsverlust rechtfertigen würde. Zumal in meinem Lager z.B. das Spiel flüssig läuft. Kann es da irgendwo einen Fehler geben, oder irgendwas, was man dagegen tun kann?
    Vielen Dank schonmal im Voraus.


    Mfg,
    Andreas

    Hallo zusammen.


    Ich werde versuchen, in nächster Zeit wieder etwas öfter vorbeizuschauen und nicht wieder monatelang durch Abwesenheit glänzen.
    Würde mich freuen, den ein oder anderen alten Kollegen von "damals" wiederzusehen.
    Vielleicht ist das ja dem ein oder anderen ein Anreiz hier wieder ein klein wenig bauen zu wollen.


    Lieben Gruß an alle. Ich vermisse die tollen MC Zeiten auf diesem Server sehr! Übrigens! ;(

    Gibbon, ich glaub du hast mich grundsätzlich falsch verstanden.
    Ich dachte an Spielgeld, welches man wiederum durch verkaufen über den Adminshop erlangt. Tauschen ist unter den Spielern nach wie vor Gang und Gäbe, da das Einkaufen im Admin Shop horrend teuer ist.
    Aber wie Ralf schon sagte: er regelt es eh anders :)


    Nachtrag: Ich habe ohnehin das Gefühl, du hast gar nichts von meinem Post richtig gelesen/verstanden.

    Also wenn ich es irgendwann mal wieder schaffen sollte, auf den Server zu kommen, mische ich gerne auch auf der neuen Karte wieder mit.


    Ich halte die Idee, dass Gebiete Spielgeld kosten sollen grossartig! Das löst nämlich mehrere Probleme auf einmal.
    Zunächst kann sich nicht direkt jeder, der für einen Tag auf den Server kommt ein Gebiet sichern, welches dann brach liegt und keiner nutzen kann.
    Man muss erst ein bisschen was einspielen, um sich ein Gebiet zu verdienen.
    Das wiederum führt dazu, dass ein aktiver, gewillter Spieler sein Gebiet dann auch schätzt und nutzt wenn er es erstanden hat (und dies mit etwas Aufwand verbunden war...). Also reicht einem Spieler erstmal ein Gebiet und er baut dieses mit höherer Wahrscheinlichkeit ordentlich aus, als es derzeit der Fall ist (ein Blick auf die aktuelle Live-Map verrät, dass ca. 95% der gesicherten Fläche ungenutzt ist). Und damit haben wir auch die Lösung für Blackies Problem: es ist dann nicht sehr wahrscheinlich, dass das Gebiet, welches man sich hat sichern lassen, direkt von anderen gesicherten Gebieten umringt ist.
    Alles in allem grenzt es diese Panik ein, die dazu führt, dass sich alle Leute eine Menge riesiger Gebiete sichern.


    Ich habe mal Testweise auf einem anderen Server angefangen, solange ich auf Ralfs nicht draufkomme und da funktioniert das in etwa nach diesem Prinzip.
    Ich finde es durchaus ausgeklügelt und ich musste feststellen, dass die Karte durchaus ansehnlich ist und nicht so (zum Teil echt hässlich) verbaut und verschandelt ist wie unsere.
    Es ist das Towny plugin aktiv was die Sicherung der Gebiete enorm effektiv regelt. Ausserdem haben sie ein nettes Rängesystem, welches planloses Griefing schonmal ein wenig eingrenzt: Neulinge kommen mit Rang "Gast" auf den Server und können quasi nur angucken und nichts wirklich machen. Erst durch das erfolgreiche Abschliessen eines Tutorials bekommen sie den nächsten Rang. Eine zusätzliche Möglichkeit an Rohstoffe zu kommen gibt es durch öffentliche Farmen, in denen das Rohstoffvorkommen überdurchschnittlich ist (diese werden von Zeit zu Zeit einfach zurückgesetzt). Damit wird vermieden, dass überall in der Landschaft Löcher sind und Baumkronen in der Luft schweben. Dies wiederum wird von den Spielern gerade auch deswegen genutzt, da sie ja an Geld kommen müssen um Siedlungen zu bauen (Gebietssicherung). Und das Geld dafür bekommt man, indem man erwirtschaftete Rohstoffe im Adminshop verkauft.


    Blablabla.... zuviel geredet :)
    Ich hoffe auf ein baldiges Wiedersehen.

    Also dann finde ich ja, dass HEIMAT DER KLÖTZCHEN alle Bedingungen von Ralf erfüllt:


    es ist deutsch, enthält weder Minecraft noch Server und es besteht aus 2 Worten plus ein Artikel, ich finde es also auch knackig.


    Auch den Ansatz von Flung finde ich schon sehr interessant, in die Richtung Bricklingen zu gehen. Wobei die Endung "lingen" eher auf ein Dorf hindeutet als auf eine Welt. Aber vielleicht fällt ins ja so ein Name ein, der sich aus etwas typischem aus Minecraft plus einer ordentlichen Endung zusammensetzt.


    Leider fällt mir dazu jetzt kein Beispiel ein, aber ich denke weiter drüber nach.


    Und zum Thema Pratchett: ja, ich mag ihn auch, aber ich bringe unsere MC-Welt nicht mit der Scheibenwelt in Verbindung.